GO



Onleihe


Freegal Music (Für Schweizer Kunden)


Antolin Leseförderung

 

 

©


Datenbanken online

 

Stadtbibliothek/CH
(G)Wunderzyt - Findet statt

Mittwoch, 28. April 2021
10:30-11.15 Uhr

Für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren mit Begleitperson(en).
Kostenlos mit Anmeldung. (Die Anzahl Teilnehmer ist wegen Corona begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb per Email an stadtbibliothek@rheinfelden.ch)

Gemeinsam mit Ihrem Kind Geschichten lauschen, in Bildern Ungeahntes entdecken, ins Gespräch, ins Staunen und ins Spielen kommen.
Welch ein Fest rund ums Bilderbuch und um Geschichten! Gönnen Sie sich und Ihrem Kind diese erlebnisreiche Zeit in der Stadtbibliothek Rheinfelden.

Mit Silvia Niederhauser, Leseanimatorin SIKJM

Download Flyer (G)Wunderzyt

Ryte, ryte Rössli...Findet statt

Mittwoch, 28. April 2021
09:30-10.00 Uhr

Für Kinder zwischen 9 und 36 Monaten mit Begleitperson(en).
Kostenlos mit Anmeldung. (Die Anzahl Teilnehmer ist wegen Corona begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb per Email an stadtbibliothek@rheinfelden.ch)

Kinderreime sprechen und hören, Klang und Rhythmus wahrnehmen und erfahren, Lieder singen und staunen, zu Versen spielen und sich bewegen.
Willkommen mit den Allerjüngsten in der Stadtbibliothek Rheinfelden. Geniessen Sie die Nähe zu Ihrem Kind und die gemeinsame Zeit.

Mit Silvia Niederhauser, Leseanimatorin SIKJM

Download Flyer Ryte, ryte Rössli

Frühlingsferien 8 Medien

Ab jetzt bis nach den Frühlingsferien (12.04.-25.04.) können pro Person 8 Medien ausgeliehen werden.
Die Bibliothek hat zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet.

Schweizer Kunden - Deutsche Medien
  • Ausnahmsweise und befristet bis die Stadtbibliothek Rheinfelden Baden (RD) wieder normal zugänglich ist, dürfen deutsche Medien in unsere Rückgabebox (RCH) geworfen oder zu unseren Öffnungszeiten an der Infotheke abgegeben werden.
     
  • Ausgeliehene Medien der Stadtbibliothek Rheinfelden Baden können zudem zu Fuss oder mit dem Fahrrad über die Grenze gebracht und in deren Rückgabebox geworfen werden. Dies wurde offiziell vom Amt für öffentliche Ordnung Badisch Rheinfelden genehmigt.
     
  • Schweizer Kunden können leider keine Termine in der Stadtbibliothek Rheinfelden Baden vereinbaren, da dies bereits als „Einkauf“ gilt und vom Ordnungsamt nicht erlaubt wird.
Bibliothek mit Sitzgelegenheit

Aktualisiert am 25.02.2021:

Die Lesesäle von Bibliotheken dürfen ab 1. März gemäss Bundesratsbeschluss vom 24. Februar wieder geöffnet werden. Die Bibliothek darf wieder ein Aufenthaltsort sein.

Unsere Tische, Stühle und Sessel stehen ab dann mit dem nötigen Abstand wieder zur Verfügung und es ist so wieder möglich, es sich bei uns sitzend gemütlich zu machen. 

Gerne können Sie wieder Bilderbücher mit Ihren Kindern und Enkelkindern bei uns anschauen, Geschichten im Märlisessel vorlesen oder sich mit Ihrem Laptop in Ihre Arbeit vertiefen.

Weiter gilt:

  • Es gelten die normalen Öffnungszeiten
  • Die Maskenpflicht besteht weiterhin und gilt auch sitzend
  • Hygienemassnahmen und Personenbeschränkung gelten weiterhin
Stadtbibliothek/D
Besuch mit Terminvereinbarung möglich

Ein Besuch der Stadtbibliothek ist weiterhin mit Anmeldung möglich (Click+Meet-Angebot).  Stand 14.04.2021

Terminvergabe:

  • Ein Termin beginnt immer zur vollen oder zur halben Stunde.
  • Ein Aufenthalt umfasst 30 Minuten.
  • Termine werden im folgenden Zeitrahmen vergeben: Di – Fr von 10 h bis 12 h (letzter Termin) und von 14 h – 18 h (letzter Termin).
  • Bei Anfrage sind auch Termine am Samstag möglich (10 h – 13 h).

Nennen Sie uns Ihren Terminwunsch per E-Mail oder telefonisch – Sie erhalten daraufhin unsere Rückmeldung. 

Ihr Bibliotheksbesuch – unsere Bitte:

  • Tragen eines medizinischen Mund- / Nasenschutz über Mund und Nase (!).
  • Durchgängiges Einhalten des erforderlichen Schutzabstandes von 1,50 m, auch beim Hinein- und Hinausgehen.
  • Desinfizieren der Hände beim Kommen und Gehen.
  • Vorlegen Ihres Bibliotheksausweises für das Registrieren Ihrer Daten.

Telefon Nr.: 07623 / 95 500
E-Mail: stadtbibliothek@rheinfelden-baden.de 

Wir freuen uns darauf, Sie wieder in unseren Räumen zu begrüßen!
Ihr Team der Stadtbibliothek

Medienausleihe: Weitere Informationen

Bestell- und Abholservice

Sie können weiterhin Medien bestellen und abholen(Click+Collect-Angebot). Weitere Infos hier..

Angebote für Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ob ihr euch im Home-Schooling durchschlagen müsst oder bereits auf der Zielgeraden eurer Schulzeit und zu den Abschlussprüfungen seid:
Wir können euch mit vielen Lernmaterialien unterstützen.

 

Mini-Flohmarkt

Damit der Corona-bedingte Schutzabstand eingehalten werden kann, stehen in kleinen Themen-Trollis die jeweiligen Medien zum Durchschauen bereit.

 Für das Bezahlen steht ein Flohmarkt-Sparschwein bereit. Wer etwas gefunden hat und mitnehmen möchte, wirft hier einfach den entsprechenden Betrag ein. Die Flohmarkt-Kisten werden laufend nachgefüllt, es lohnt sich also, das Angebot öfter durchzuschauen.

Onleihe kostenfrei kennenlernen

Mit den digitalen Medien erweitert sich das Angebot der Stadtbibliothek losgelöst von Ort und Öffnungszeiten. Wer es kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, es für einen Monat kostenfrei zu testen. Weitere Infos finden Sie hier.  


Neu im Bestand