GO



Onleihe


Freegal Music (Für Schweizer Kunden)


Antolin Leseförderung

 

 

©


Datenbanken online

 

Stadtbibliothek/CH
Auffahrt Öffnungszeiten

12. Mai, Mittwoch 10:00-12:00 Uhr
13:30-16:00 Uhr
13. Mai, Auffahrt Geschlossen
14. Mai, Freitag 10:00-12:00 Uhr
13:30-18:00 Uhr
15. Mai, Samstag 10:00-14:00 Uhr

 

Schweizer Kunden - Deutsche Medien
  • Ausnahmsweise und befristet bis die Stadtbibliothek Rheinfelden Baden (RD) wieder normal zugänglich ist, dürfen deutsche Medien in unsere Rückgabebox (RCH) geworfen oder zu unseren Öffnungszeiten an der Infotheke abgegeben werden.
     
  • Ausgeliehene Medien der Stadtbibliothek Rheinfelden Baden können zudem zu Fuss oder mit dem Fahrrad über die Grenze gebracht und in deren Rückgabebox geworfen werden. Dies wurde offiziell vom Amt für öffentliche Ordnung Badisch Rheinfelden genehmigt.
     
  • Schweizer Kunden können leider keine Termine in der Stadtbibliothek Rheinfelden Baden vereinbaren, da dies bereits als „Einkauf“ gilt und vom Ordnungsamt nicht erlaubt wird.
Bibliothek mit Sitzgelegenheit

Aktualisiert am 25.02.2021:

Die Lesesäle von Bibliotheken dürfen ab 1. März gemäss Bundesratsbeschluss vom 24. Februar wieder geöffnet werden. Die Bibliothek darf wieder ein Aufenthaltsort sein.

Unsere Tische, Stühle und Sessel stehen ab dann mit dem nötigen Abstand wieder zur Verfügung und es ist so wieder möglich, es sich bei uns sitzend gemütlich zu machen. 

Gerne können Sie wieder Bilderbücher mit Ihren Kindern und Enkelkindern bei uns anschauen, Geschichten im Märlisessel vorlesen oder sich mit Ihrem Laptop in Ihre Arbeit vertiefen.

Weiter gilt:

  • Es gelten die normalen Öffnungszeiten
  • Die Maskenpflicht besteht weiterhin und gilt auch sitzend
  • Hygienemassnahmen und Personenbeschränkung gelten weiterhin
Ryte, ryte Rössli - findet statt

Mittwoch, 26. Mai 2021

09:30-10.00 Uhr

Für Kinder zwischen 9 und 36 Monaten mit Begleitperson(en).

Kostenlos mit Anmeldung. (Die Anzahl Teilnehmer ist wegen Corona begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb per Email an stadtbibliothek@rheinfelden.ch)

Kinderreime sprechen und hören, Klang und Rhythmus wahrnehmen und erfahren, Lieder singen und staunen, zu Versen spielen und sich bewegen.
Willkommen mit den Allerjüngsten in der Stadtbibliothek Rheinfelden. Geniessen Sie die Nähe zu Ihrem Kind und die gemeinsame Zeit.

Mit Silvia Niederhauser, Leseanimatorin SIKJM

Download Flyer Ryte, ryte Rössli

(G)Wunderzyt - findet statt

Mittwoch, 26. Mai 2021

10:30-11.00 Uhr

Für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren mit Begleitperson(en).
Kostenlos mit Anmeldung. (Die Anzahl Teilnehmer ist wegen Corona begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb per Email an stadtbibliothek@rheinfelden.ch)

Gemeinsam mit Ihrem Kind Geschichten lauschen, in Bildern Ungeahntes entdecken, ins Gespräch, ins Staunen und ins Spielen kommen.
Welch ein Fest rund ums Bilderbuch und um Geschichten! Gönnen Sie sich und Ihrem Kind diese erlebnisreiche Zeit in der Stadtbibliothek Rheinfelden.

Mit Silvia Niederhauser, Leseanimatorin SIKJM

Download Flyer (G)Wunderzyt

Per Telefon derzeit nicht erreichbar

Aufgrund einer technischen Störung sind wir derzeit telefonisch nicht erreichbar.
Sie können uns gerne per Mail kontaktieren.

stadtbibliothek@rheinfelden-baden.de

Stadtbibliothek/D
Besuch mit Terminvereinbarung möglich

Ein Besuch der Stadtbibliothek ist weiterhin mit Anmeldung möglich (Click+Meet-Angebot).

Terminvergabe:

  • Ein Termin beginnt immer zur vollen oder zur halben Stunde.
  • Ein Aufenthalt umfasst 30 Minuten.
  • Termine werden im folgenden Zeitrahmen vergeben: Di – Fr von 10 h bis 12 h (letzter Termin) und von 14 h – 18 h (letzter Termin).
  • Bei Anfrage sind auch Termine am Samstag möglich (10 h – 13 h).

Nennen Sie uns Ihren Terminwunsch per E-Mail oder telefonisch – Sie erhalten daraufhin unsere Rückmeldung. 

Ihr Bibliotheksbesuch – unsere Bitte:

  • Tragen eines medizinischen Mund- / Nasenschutz über Mund und Nase (!).
  • Durchgängiges Einhalten des erforderlichen Schutzabstandes von 1,50 m, auch beim Hinein- und Hinausgehen.
  • Desinfizieren der Hände beim Kommen und Gehen.
  • Vorlegen Ihres Bibliotheksausweises für das Registrieren Ihrer Daten.

Telefon Nr.: 07623 / 95 500
E-Mail: stadtbibliothek@rheinfelden-baden.de 

Wir freuen uns darauf, Sie wieder in unseren Räumen zu begrüßen!
Ihr Team der Stadtbibliothek

Medienausleihe: Weitere Informationen

Bestell- und Abholservice

Sie können weiterhin Medien bestellen und abholen(Click+Collect-Angebot). Weitere Infos hier..

Flohmarktangebot vor dem Haupteingang!

Die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) erweitert ihr Flohmarktangebot nach draußen. Eine Flohmarktauswahl an Büchern gibt es ab sofort unkompliziert und ohne Termin vor dem Haupteingang. Wie beim „Blumen zum Selberschneiden“ können Interessierte hier ihre Auswahl treffen und die Medien per Einwurf in eine Kasse bezahlen. Aus allen Bereichen ist etwas zu finden, Kinderbücher, Belletristik, Sachbücher und auch einige CDs warten darauf, entdeckt zu werden.

Der rote Flohmarkt-Trolli ist nicht zu übersehen und wird tagsüber (außer sonntags) unter dem Vordach am Haupteingang der Bibliothek bereitstehen.

Stromsparen mit der Stadtbibliothek

Wie sieht es bei Ihren Elektrogeräten mit dem Stromverbrauch aus? Besonders bei schon älteren Geräten stellt sich diese Frage, aber auch bei neueren lohnt es sich, einmal genauer hinzusehen. Lohnt sich eine Neuanschaffung? Welcher Verbrauch fällt im Stand-by-Modus an? Sogar eine ausgeschaltete Steckerleiste könnte Strom verbrauchen. Wo in Ihrem Haushalt die Stromfresser sitzen, zeigt ein Energiesparmonitor. Dieses kleine Hilfsgerät kann ab sofort in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden. Der Energiesparmonitor wird zwischen Steckdose und Elektrogerät eingesteckt. Der angezeigte Stromverbrauch lässt sich auf die jährlichen Betriebskosten hochrechnen. Wenn Sie z.B. den bisherigen Stromverbrauch Ihrer Waschmaschine kennen, haben Sie eine gute Grundlage bei den Überlegungen zu einer eventuellen Neuanschaffung.

Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek können einen Energiesparmonitor kostenlos für zwei Wochen ausleihen. Als Paket mit dabei sind eine Bedienungsanleitung, ein Verlängerungskabel und Informationsmaterial. Dieses Energiesparpaket wurde von der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz zur Verfügung gestellt.

Weiterführende Informationen rund um das Thema Energiesparen und Klimaschutz finden Sie im Medienangebot der Stadtbibliothek.

 

Onleihe kostenfrei kennenlernen

Mit den digitalen Medien erweitert sich das Angebot der Stadtbibliothek losgelöst von Ort und Öffnungszeiten. Wer es kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, es für einen Monat kostenfrei zu testen. Weitere Infos finden Sie hier.  


Neu im Bestand