Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
  GO
Stadtbibliothek/ CH
.

A,B,C...Versliziit für die Chlinschte
Mittwoch 29.08.18 09:30-10:00 Uhr

Für Eltern und Kinder zwischen 9 und 24 Monaten. Tauchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Welt der Kinderreime, Lieder und Bewegungsspiele eine und geniessen Sie die gemeinsame Zeit! Wir heissen die Allerjüngsten in unserer Bibliothek herzlich willkommen. Wir freuen und auf viel Besuch!

Kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich


Gschichte-Reis
Mittwoch 29.08.18 10:30-11:00 Uhr

Erleben Sie zusammen mit Ihren Kindern spannende, lustige oder berührende Geschichten, Lieder und Verse. Lassen Sie uns gemeinsam den Geschichtenschatz unserer Bibliothek entdecken und kommen Sie mit auf die Geschichtenreise.

Kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich
Mit Sarah Frey, Lesepädagogin

 

Flyer Versliziit
Flyer Gschichte-Reis

 
.


 

Bringt uns verdichtetes Bauen weiter - oder verbauen wir uns die Zukunft?

Mittwoch, 05. September, 19 Uhr
Moderation: Gaby Gerber
Eintritt ist frei


             Diskussionsrunde mit

 


 

Die dritte Ausgabe, die am 5. September 2018 in der Stadtbibliothek Rheinfelden durchgeführt wird, stellt die Frage «Bringt uns verdichtetes Bauen weiter - oder verbauen wir uns die Zukunft». Zwei hochkarätige Referenten konnten für Inputreferate gewonnen werden: Pierre de Meuron ist einer der renommiertesten Architekten. Er wird die raumplanerische Sicht einbringen und über Visionen für eine moderne Schweiz reden. Hanspeter Flury ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Klinikdirektor bei der Schützen Rheinfelden AG. Er bringt die gesundheitlichen Aspekte mit ein.

Download Flyer PDF

 
Stadtbibliothek/ D
.

Bücher-Flohmarkt in der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden)

!!! Ab sofort: 3 Zeitschriften für 1 € !!!

Der Bücherflohmarkt 2018 beginnt am 17. Juli. Neben Kinder-Jugend und Sachbüchern werden auch Zeitschriften, CD´s, Comics, Konsolenspiele und Brettspiele zu finden sein, alles gibt’s zu günstigsten Preisen. Da nicht von Anbeginn alles auf die Verkaufstische passt, wird regelmäßig wieder nachgefüllt. Das Flohmarktangebot kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek wahrgenommen werden.

 

 

 
.

Heiß auf Lesen

              

Lesen macht Spaß!
Die Sommer-Leseaktion HEISS AUF LESEN - HAL
für junge und jugendliche Leser
vom 17. Juli bis 15. September 2018.
Mit HEISS AUF LESEN bietet die Stadtbibliothek Rheinfelden
Kindern und Jugendlichen eine besondere Leseaktion an....mehr

 

 
.

Sommerferienprogramm

Das Jugendreferat hat wieder viele Programmpunkte für die Sommerferien vom 22.7.-8.9.18 für Kinder und Jugendliche erstellt. Die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) ist auch wieder mit dabei und bietet folgendes an:
Bastel- und Vorlesevormittage für die jüngeren ab 5 Jahre. Und für die etwas älteren ab 8 Jahre wird es  einen Kriminalfall zu lösen geben.
Außerdem gibt es wieder das altbewährte Wii-Turnier.

weitere Infos...


 

 
.

Wir bitten um Ihre E-Mail-Adresse
Die Daten, die wir bereits von Ihnen haben, möchten wir gerne mit Ihrer Mail-Adresse ergänzen. Das hat den Vorteil, dass wir Sie ggf. schneller und direkter erreichen können. Wie für alle anderen Angaben, die wir von Ihnen haben, gilt auch hier, dass wir Ihre Adresse nicht an Dritte weitergeben.
Sie können Ihre E-Mail Adresse selbständig eintragen.
Melden Sie sich auf der Homepage an, gehen Sie in Ihr Benutzerkonto, dort klicken Sie Benutzerdaten ändern an und ergänzen Ihre E-Mail Adresse.

Bisher sind die E-Mail Erinnerungen noch nicht aktiv!

Oder schreiben Sie eine Mail an stadtbibliothek@rheinfelden-baden.de

 
.

Lese-Insel
2 x im Monat wird für Kinder im Alter von 5 - 8 Jahren vorgelesen.
Wir starten immer ab 15 Uhr. Eltern sind herzlich eingeladen ihre Kinder zu begleiten oder währenddessen einfach in unserem Bestand zu schmökern. Das Zuhören ist kostenfrei. Sobald die Kinder fünf mal dabei waren, erhalten diese auch eine kleine Überraschung aus unserer Schatzkiste.

hier finden Sie die Übersicht zu den Vorlesetagen

 
.

E-Medien Sprechstunde + Recherche Tipps

In der E-Medien-Sprechstunde gibt es Informationen rund um das Thema E-Medien. Herr Sailer beantwortet Fragen zur Nutzung von E-Medien aus dem Angebot der Stadtbibliothek (Onleihe) und zur Handhabe von e-Readern und anderen digitalen Endgeräten. Wer sich besser mit der Recherche im Online-Katalog der Stadtbibliothek (OPAC) auskennen möchte, kann sich auch hierzu informieren.

Hier geht es zu den E-Medien Sprechstundedaten

 
Neu im Bestand