X
  GO
Willkommen!

 


     Mediothek Güglingen

    Wilhelm-Arnold-Platz 5

    74363 Güglingen

    Tel.: 07135 / 964150

    mediothek@gueglingen.de

   Öffnungszeiten:
   Montag:           geschlossen
   Dienstag:        14 - 19 Uhr
   Mittwoch:        10 - 13 Uhr
   Donnerstag:    13 - 18 Uhr
   Freitag:           14 - 18 Uhr
  Samstag:        10 - 13 Uhr
 
 
 

   Wissen Online: das Munzingerarchiv

 
  

 

 

   Viele Bibliotheken - ein Ausweis: die Bibliocard

   

 

 

   Mit der Onleihe E-Medien kostenlos herunterladen

   

 

 


eLearning

Lernen wo und wann ich will!
Onlinekurse und Videotrainings neu im Angebot der Onleihe Heilbronn-Franken

 

Neue Jazz-CDs

Wie wär's denn mal mit Jazz?

Regelmäßig wird der Musikbestand der Mediothek mit neuen CDs bereichert.

Lesen Sie mehr...

 

 

 

 

 

Mediothek voraussichtlich bis 19.04.2020 geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund des Corona-Virus bleibt die Mediothek ab 13.03.2020 voraussichtlich bis 19.04.2020 geschlossen.

Die bisher entliehenen Medien verlängern wir Ihnen, es entstehen für diese Schließung keine zusätzlichen Gebühren.

Vormerkungen bleiben bestehen.

Wir informieren Sie auf unsere Homepage, sobald die Mediothek wieder öffnet.

Die Medien der Onleihe Heilbronn-Franken stehen Ihnen natürlich auch während der Schließung zur Verfügung.
 

Herzliche Grüße

Ihr Team der Mediothek Güglingen

Neue Romane in Ihrer Bibliothek
Neue Sachbücher und Ratgeber
FAKE NEWS erkennen

Fake News erkennen

Vor Jahren gab es die sogenannten 'Zeitungsenten'. Diese tauchten vor allem zum 1. April oder in den oft nachrichtenarmen Sommermonaten auf.
Doch seit Donald Trump Präsident der USA ist hören und lesen wir (fast) jeden Tag von "Fake News", "Alternativen Fakten" oder dem "Postfaktischen Zeitalter".
Wir möchten Ihnen hier gerne Seiten, sowie Tipps zur Verfügung stellen, mit denen sich Informationen bewerten lassen und mit denen man sich sicherer im Internet bewegt.

 

 

Tagesschau Faktenfinder

dpa Faktencheck

bpb Fake News enttarnen

SWR FakeFinder--> Ein Quiz zum Erkennen von Fake News


Auf unserer Seite "Fake News erkennen" finden Sie weitere Informationen zum Thema

Die 10 Gebote der Digitalen Ethik

Wie können wir im Web gut miteinander leben?

Hallo zusammen,
wir leben in einer digitalisierten Welt. Hier haben wir ein Mehr an Freiheit, aber auch an Verantwortung. Wie wir uns verhalten und mit Konflikten umgehen, ist Ausdruck unserer ethischen Haltung. Es ist an der Zeit, sich darüber zu verständigen, wie ein gutes, gelingendes Leben in der digitalen Gesellschaft aussehen soll. Die zehn Gebote verstehen sich als Leitlinien, die helfen, die Würde des Einzelnen, seine Selbstbestimmung und Handlungsfreiheit wertzuschätzen. Lasst sie uns achten! (
http://www.digitale-ethik.de/digitalkompetenz/10-gebote/)

==> Die 10 Gebote der Digitalen Ethik