X
  GO
Öffnungszeiten
Dienstag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Mittwoch 14 – 19 Uhr
Donnerstag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Freitag 10 – 14 Uhr
Samstag 10 – 12 Uhr
Fon:  06202-2006-57/58
Mail:  buecherei@plankstadt.de
PressReader - Kostenfreier Zugang
Kostenfreier Zugang zu 7.000 internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen  
PressReader bietet die weltweit größte Sammlung an Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen. Das Login funktioniert mit Ihrem Bibliotheksausweis der Bücherei Plankstadt
Nachrichten, Lokalnachrichten, Boulevard-zeitungen, Zeitschriften aus 130 Ländern in über 60 Sprachen - es ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Hier wird erklärt, wie der Pressreader funktioniert. 
Onleihe

Metropolcard

Unser neuer Newsletter

 

Hier geht es zu unserem Newsletter. Wollen Sie den Newsletter regelmäßig einmal im Monat erhalten? Dann hinterlegen Sie in der Bücherei Ihre Mailadresse. 

 

Weiter zu Plankstadt.de

Brockhaus - geprüftes Wissen
Munzinger - Länder und Personen

Nachschlagewerke online
Neu in der Bücherei Plankstadt
Die 50 neuesten Medien sehen Sie hier:
Möchten Sie nähere Informationen zu einem Titel? Klicken Sie einfach auf das entsprechende Cover.
Buchtipps
Aktuelles

Bücher für den Liegestuhl - Lesetipps für den Sommer 

Donnerstag, 16.07.2020, 20.00 Uhr

Lesetipps mit Dr. Christine Beil

Die Bücherei Plankstadt möchte gemeinsam mit dem Eppelheimer Buchladen nach dem Corona-Lockdown eine Alternative zum beliebten Buchvorstellungsabend im Sommer anbieten. Der für ursprünglich am 25.06.2020 geplante Abend in den Räumen der Bücherei findet nun am Donnerstag, 16.07.2020 um 20.00 Uhr statt, und zwar im Ratssaal des GemeindezentrumsSommer, Sonne, Liegestuhl! Welches Buch passt noch ins Handgepäck? Dr. Christine Beil vom Eppelheimer Buchladen gibt Leseanregungen und –proben aus Romanen und Krimis und stellt auch interessante und unterhaltsame Sachliteratur vor. Die Bücher sollen passen für einen Sommer daheim oder im Urlaub. Lassen Sie sich von den Lesetipps und der einen oder anderen Überraschung inspirieren. An diesem Abend besteht auch die Möglichkeit, die vorgestellten Bücher zu kaufen. Der Eppelheimer Buchladen wird für alle Interessierten einen Büchertisch bereithalten. Der Ratssaal bietet Platz für 25 Personen. Bereits gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Der Eintritt kostet 5 €. Darin enthalten ist eine kleine Knabberei, die Sie an Ihrem Platz finden. Getränke dürfen gerne selbst mitgebracht werden. Um die Vorschriften hinsichtlich der Corona-Verordnung des Landes einzuhalten, bitten wir Sie bei der Anmeldung um Angabe von Name und Telefonnummer. Die Plätze sind nummeriert.

Corona-Regeln in der Bücherei Plankstadt

Derzeit dürfen 8 Personen gleichzeitig die Bücherei betreten. Wir haben im Foyer Einkaufskörbe für Sie bereitgestellt, mit denen Sie über die Treppe in die Bücherei kommen. Bitte halten Sie auch bei uns den nötigen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein und tragen Sie eine Mund-Nasenbedeckung (Community-Maske). 

Unsere für das Frühjahr geplanten Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene konnten allesamt nicht stattfinden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, da wir zuversichtlich sind, die Events alle im kommenden Jahr nachholen zu dürfen. Daher bitten wir Sie auch hier noch um etwas Geduld und bewahren Sie Ihre Tickets gut auf. Bleiben Sie uns in der nicht ganz so unbeschwerten Zeit treu und behalten Sie Ihren Humor!

Aktuelle Corona-Verordnungen finden Sie auf www.plankstadt.de.

Ihr Team aus der Bücherei Plankstadt. 

 

 

Brockhaus Online - Weil geprüftes Wissen wichtig ist!

Für den mobilen Wissensdurst gibt es in der Bücherei Plankstadt die Brockhaus Online-Nachschlagewerke - die Brockhaus-Enzyklopädie sowie das Brockhaus Jugendlexikon. Suchen Sie direkt im Brockhaus-Suchschlitz oder gehen Sie über die Mediensuche in unserem Katalog. Dann bekommen Sie überdies Titel unserer Bücherei UND Treffer im Brockhaus angezeigt. Probieren Sie es aus! Ihr gültiger Bibliotheksausweis ist gleichzeitig kostenloser Zugang zum strukturierten Wissen.

 

 

Suchen in den Datenbanken des Munzinger Archivs - Wissen, das zählt! Einfach im Feld unten links nach einer Person oder nach einem Land suchen - mit einem Bibliotheksausweis und dem Passwort jederzeit und überall möglich!

 

 

Die Bücherei Plankstadt veranstaltet in den nächsten Wochen einen Flohmarkt mit wechselnden Schwerpunkten. Zu Kleinstpreisen können aus dem Bestand der Bücherei aussortierte Medien erworben werden. 

Ab Mittwoch, 01.07.2020 finden Sie in unserem Flohmarkt Reiseführer, Musik-CDs, Kinder-CDs und DVDs. 

 

 

 

Der erste Veranstaltungstermin 2021 steht fest!

Der erste Veranstaltungstermin für das kommende Jahr steht nun fest. Vorausgesetzt, dass Veranstaltungen in der gewohnten Art und Weise stattfinden dürfen, werden die Begabten Hausfrauen ihren lang ersehnten Auftritt in Plankstadt nachholen. Dann heißt es "Wolkig bis heiter", wenn die BH's mit Verstärkung im Ratssaal des Gemeindezentrums auftreten. Der Nachholtermin findet am Freitag, den 29.01.2021 statt. 

 

 

 

Neues für Kids und Teens

Kino für Kids startet wieder 

Kinobesuche sind bereits wieder möglich, und so hat sich das Bücherei-Team entschlossen, die Reihe „Kino für Kids“ wieder aufzunehmen. Der erste Kinoabend wird am Mittwoch, den 15.07.2020 um 18 Uhr stattfinden.

Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Besucher begrenzt. Teilnehmen dürfen alle ab 6 Jahren. Aus hygienischen Gründen wird es kein Popcorn geben, das Bücherei-Team hat sich aber bereits eine Alternative zum Knabbern überlegt. Über die Sommerferien werden weitere Kinoabende stattfinden. Hier bereits die Termine zum Vormerken:

  • Mittwoch, 15.07.2020
  • Mittwoch, 29.07.2020
  • Mittwoch, 12.08.2020
  • Mittwoch, 26.08.2020

Filmstart ist jeweils um 18.00 Uhr, Einlass ab 17.45 Uhr. Bei der Anmeldung verraten wir euch auch, welchen Film es zu sehen gibt.

 

 

HEISS AUF LESEN© in den Sommerferien

Wir bemühen uns derzeit um eine Lösung, wie das beliebte HEISS AUF LESEN© in diesem Sommer gelingen kann und arbeiten an einem möglichst kontaktarmen Konzept, bei dem die Kinder dennoch lesen und eine kleine Belohnung als Anreiz erhalten. Demnächst erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 4 nähere Informationen.