Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
  GO


          

 
 

 


©


Antolin

 

 

Nachschlagewerke online
Pressetexte
5. Januar 2018, Neue Fricktaler Zeitung

Welche Schule braucht die Schweiz?

Die Schule ist einem steten Wandel unterworfen. Wohin steht die Reise? In der Reihe "Fokus Fricktal" diskutieren Georg B. Weibel von der Basler Bildungsgruppe und Elisabeth Abassi, Präsidentin des Aargauer Lehrerverbandes, am 25. Januar über die Schule der Zukunft - und die Besucher können mitreden.

 
Oktober 2017, Aargauer Kulturmagazin AAKU, Nr. 9

Die Bibliothekswelt - bunt und lebendig

Die Zeiten, in denen Bibliotheken Orte waren, in denen man primär Bücher ausleiht, sind längst vorbei. Wie drei Beispiele aus dem Aargau zeigen, sind Bibliotheken wichtig für die Stadtentwicklung, bieten einen Ort zum Sein und engagieren sich in der Leseförderung.

 
27. Juni 2017, Neue Fricktaler Zeitung

Der Mensch wird nicht überflüssig, er wird arbeitslos

Lebhafte Diskussion bei der ersten Ausgabe der neuen Gesprächsreihe "Fokus Fricktal": In der Rheinfelder Stadtbibliothek debattierte das Publikum mit Ueli Mäder und Beat Dobmann über die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft.

 
22. Februar, Fricktal Info

Menschenbücher

"Living Library": Veranstaltung der Anlaufstelle Integration Aargau und der Stadtbibliothek Rheinfelden

Wie lebendige Bücher blättern sechs Menschen ihr Leben auf. In drei Aargauer Bibliothek findet in der "Aktionswoche gegen rassistische Diskriminierung" eine sogenannte "Living Library" statt. Anstelle von Büchern, können hierbei Menschen für ein Gespräch ausgeliehen werden. Start ist in der Stadtbibliothek Rheinfelden.

Radiobeitrag Living Library von Milena Burch (5:13 min)

 
21. Februar 2017, Neue Fricktaler Zeitung

Stadtbibliothek knackt 2000er- Grenze

Der Aufwärtstrend der Stadtbibliothek Rheinfelden hält an. Im zweiten Jahr nach der Neueröffnung stieg die Zahl der Kundinnen und Kunden erstmals auf über 2000.

 
04. Oktober 2016, Neue Fricktaler Zeitung

Bibliothek und Ludothek spannen zusammen
Ab Oktober ist die Rheinfelder Ludothek ein Mal pro Monat zu Gast in der Stadtbibliothek. Am Mittwochnachmittag sind Kinder und Jugendliche zum Spielen eingeladen. Diese Aktion soll den Spielverleih stärken.

 
20. September 2016, Neue Fricktaler Zeitung

Berge, Brüste, Bademäntel
Literatur in Rheinfelden
Am Freitagabend fand in der Stadtbibliothek Rheinfelden eine Lesung unter dem Motto "Bergroman 2.0" statt: gelesen haben die Autoren Urs Augstburger und Tim Krohn, eröffnet wurde der Abend mit einer Einführung von Sprachwissenschaftlerin und Philosophin Annemarie Pieper.

 
16. Juni 2016, Neue Fricktaler Zeitung

Das zweite Leben der Bücher

Edith Sollberger macht aus Büchern Objekte. Ihre Ausstellung "Ausgelesen" ist noch bis August in der Stadtbibliothek Rheinfelden zu sehen. Die Technik heisst "Orimoto".