GO



Onleihe


Freegal (Für Schweizer Kunden)


Antolin Leseförderung

 

 

©


Datenbanken online

 

Heiß auf Lesen

Start von HEISS AUF LESEN© in der Stadtbibliothek Rheinfelden. Ab dem 14. Juli heißt es für die Kinder und Jugendlichen in Rheinfelden wieder: Gib der Langeweile keine Chance! Tauche ein in die faszinierende Welt der Bücher und mach mit: Die Stadtbibliothek stellt dafür wieder eine Extra-Auswahl an Büchern bereit. Die ca. 300 Titel richten sich dabei besonders an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 15 Jahren. Auch wer bisher noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann kostenlos Clubmitglied werden. Anmeldekarten gibt es schon vor den Ferien in den Schulen und natürlich während des ganzen Lesesommmers online oder direkt in der Bibliothek. 

Du bist schon ein alter Heiß-auf-Lesen-Hase oder möchtest mehr darüber erfahren? Hier gehts zum Quiz.

Ein Grußwort von der Schirmherrin von HEISS AUF LESEN© zum Start findet ihr Hier.

 

HAL- Handhabe

Im Logbuch gibt es 5 Bewertungsseiten - für jedes gelesene Buch dürft ihr eine dieser Seiten ausfüllen. Eine ausgefüllte Logbuchseite bekommt von uns einen Stempel.
Wenn ihr mehr als 5 Bücher gelesen habt, gibt es eine Extra-Seite, auf der alle weiteren Stempel gesammelt werden.

Auf der letzten Logbuchseite findet ihr 5 Abschnitte, auf die ihr euren Namen und eure Telefonnummer schreibt. Für jeden fünften Stempel, den ihr gesammelt habt, kommt ein Abschnitt zur Sonderverlosung in das Regierungspräsidium Freiburg. Dort verlost die Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen tolle Gewinne!

Was ändert sich 2020?

  • Unsere Mitarbeiterinnen freuen sich darauf, von euren Lese-Erlebnissen zu erfahren. Für Heiß-auf-Lesen gibt es erstmals Extra-Zeiten:
    Di + Do 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr 
    Mi + Fr                                15 bis 17 Uhr
    Sa         12 bis 14 Uhr
  • Eine Anmeldung kann auch digital ausgefüllt und eingeschickt werden.
  • Auch die Logbuchseiten können heruntergeladen und per Mail eingeschickt werden. Oder ihr gebt die Seiten dann bei uns ab, auch über die Rückgabebox. 
  • Ihr könnt selbst eine Inhaltsangabe schreiben oder ein Bild zum Buch malen.
    Auch das wird von uns als Nachweis anerkannt, dass ihr ein Buch gelesen habt. 
  • Wer zu den oben genannten Zeiten nicht zu uns kommen kann, darf uns ausnahmsweise auch am Telefon vom gelesenen Buch berichten.
    Telefonnr.: 07623 / 95-502 
  • Gehörst Du zu einer Risikogruppe und kannst Dir deshalb nicht selbst Bücher aussuchen? Melde Dich bei uns! Wir stellen Dir ein Bücherpaket zusammen.
 BezeichnungAutorKategoriegeändert amGröße 
Heiß auf Lesen - FlyerBibliothek Rheinfelden 04.06.2020997,31 KBDownload
Heiß auf Lesen - QuizBibliothek Rheinfelden 03.07.202042,35 KBDownload
Kinder / Jugend - BibliotheksanmeldungBibliothek Rheinfelden 19.06.2020294,54 KBDownload
Logbuch - BewertungsseiteBibliothek Rheinfelden 03.07.20201,03 MBDownload
Logbuch - ErgänzungsseiteBibliothek Rheinfelden 29.06.2020343,04 KBDownload