GO
Mediensuche
Serenade für Nadja
Roman
Verfasser: Livaneli, Zülfü
Jahr: 2013
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Belletristik Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStatusBereichStandortFarbeMediengruppeFristVorbestellungen
Zweigstelle: Schweiz Status: Verfügbar Bereich: Standort: LIVA Farbe:
 
Mediengruppe: Belletristik Erw. Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein greiser deutscher Professor will noch einmal seiner jüdischen Frau gedenken, die 1942 ums Leben kam, als ein Flüchtlingsschiff torpediert wurde. Er ahnt nicht, dass er damit auch die junge Türkin, die ihn im Auftrag der Istanbuler Universität betreut, in Schwierigkeiten bringt.
Rezensionen
Details
Verfasser: Livaneli, Zülfü
Jahr: 2013
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Interessenkreis: Zeitgeschichte, Familie, Gewalt, Asien
ISBN: 978-3-608-93963-7
2. ISBN: 3-608-93963-6
Beschreibung: 335 S.
Schlagwörter: Exil, Türkei allgemein, Emigration, Osmanisches Reich, Ottomanisches Reich, Verbannung
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Serenad
Fußnote: Aus dem Türk. übers.
Mediengruppe: Belletristik Erw.