GO



Onleihe


Freegal (Für Schweizer Kunden)


Antolin Leseförderung

 

 

©


Datenbanken online

 

Stadtbibliothek/CH
Wir öffnen ab dem 12. Mai 2020

Wir dürfen Sie ab Dienstag 12. Mai wieder bei uns in der Bibliothek zu unseren normalen Öffnungszeiten begrüssen (*Feiertage siehe unten). Bibliotheken dürfen gemäss dem BAG früher als geplant mit Einbezug der untenstehenden Schutzmassnahmen öffnen.
 

Ausleihfristen Schweizer & Deutsche Medien, Gebühren, Unser Angebot 

  • Schweizer Medien-> Die abgelaufenen Leihfristen werden automatisch bis Juni verlängert (für genaues Datum siehe online in deinem Konto)
  • Deutsche Medien->    Diese sind bis 19. Mai verlängert, danach müssen die Medien verlängert werden.
  • Mahngebühren, welche vor dem 17. März 2020 gebucht wurden, sind an der Information zu begleichen.
  • Die Rückgabebox ist ausserhalb unserer Öffnungszeiten geöffnet.
  • Die Öffentlichen PCs und die Hörstationen sind ausser Betrieb.
  • Die Zeitungen und die aktuellen Zeitschriften sind aus dem Angebot ausgeschlossen.
  • Für ältere Zeitschriften melden Sie sich an der Information.
  • Der Take-Away-Service steht für Risikogruppen weiterhin zur Verfügung (1. Recherche - 2. E-Mail  - 3. Abholung)
  • * Feiertage: Auffahrt 21./22./23. Mai – Bibliothek geschlossen

Schutzmassnahmen 

  • Max. Anzahl Besucher von 35 Personen. Halten Sie sich bitte deshalb nicht zu lange in der Bibliothek auf.
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände am Eingang.
  • Nehmen Sie sich einen Einkaufskorb als „Eintrittskarte“ und geben Sie diesen bei der Selbstausleihe am Stapel wieder ab. Diese werden im Anschluss vom Personal desinfiziert.
  • Bitte halten Sie grundsätzlich 2m Abstand zur nächsten Person.
  • Es gibt eine Warteschlange vor der Bibliothek und an der Selbstausleihe.
  • Die Bibliothek wird mehrmals pro Tag gelüftet.
  • Wir reinigen die zurückgekommenen Medien, desinfizieren die Selbstausleihstationen und die meist benutzten Orte und Punkte.
  • Das Personal wird durch eine Plexiglasscheibe an der Information geschützt

Kulturelle Begegnungen - Abgesagt!

Die Veranstaltung "Kulturelle Begegnungen" am Sonntag, 14. Juni wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt und auf ein noch nicht bekanntes Datum verschoben.

Weitere Infos dazu folgen...
Vielen Dank für Ihr Verständnis


(Kulturelle Begegnungen 2019 - Ukraine)

Take-Away-Service für Risikogruppen

Der Take-Away-Service steht ab 12. Mai nur noch für Risikogruppen zur Verfügung. 

Wie bestellen?

ebook+ und freegalmusic

Nichts mehr zu lesen in der Coronazeit? Oder sind alle CD's  schon hunderttausendmal gehört? Mit   können Sie jeweils 8 Medien mittels Onleihe  herunterladen und mit 24 h Musik streamen und sogar drei Titel pro Woche herunterladen.

Dazu benötigen Sie lediglich Ihren gültigen Bibliotheksausweis: Mit der Ausweisnummerisnummer und dem 10-stelligen Geburtsdatum können Sie sich auf  und/ oder   einloggen und vom kostenlosen Angebot profitieren.

Weitere Infos zu ebook+:
Anleitung Schritt für Schritt
ebook+-Hilfe

Weitere Infos zu Freegal:

Download Anleitung Freegal App installieren
Download Anleitung Erstellung einer Playliste
Download Freegal Flyer

Stadtbibliothek / D
Geöffnet mit angepasstem Angebot

Liebe Besucherinnen und Besucher – 

die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) hat wieder geöffnet. Im Rahmen der Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Infektion ist es notwendig, unser Angebot anzupassen. Dazu die nachfolgenden Informationen.

Der Zugang zur Bibliothek erfolgt nur über den Haupteingang. Der Lesesaal steht derzeit für Besucher nicht zur Verfügung. 

 

Wir möchten es Ihnen ermöglichen, sich selbst Medien auszusuchen und auszuleihen.
Im Rahmen der derzeitigen Situation bitten wir Sie, sich nur für die Medienauswahl und –ausleihe in der Bibliothek aufzuhalten.
Wenn die Kapazität der maximalen Besucherzahl erreicht ist, wird der Zugang kurzfristig gesperrt. 


Medienrückgabe? - weitere Infos hier
Medien aus der CH?- weitere Infos hier
Medienausleihe? - weitere Infos hier

 

Bitte

  • kommen Sie allein oder in Begleitung einer Person, die mit in Ihrem Haushalt lebt.
  • nehmen Sie für die Medienauswahl einen der bereitgestellten Körbe.
    Die Körbe helfen uns, die jeweilige Anzahl an Besuchern zu überblicken.
  • leihen Sie die Medien möglichst selbst an einem der Selbstverbucher aus
    (im Thekenbereich oder vor dem Gartenfenster).
  • bringen Sie die Medienkörbe in den Thekenbereich zurück.
     

Aus Gründen der Hygiene

  • bitten wir Sie, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • steht für Sie im Eingangsbereich ein Desinfektionsmittel für Hände bereit.
  • können wir Ihnen keine Tages- und Wochenzeitungen anbieten.
  • ist unser Zeitschriftenangebot nicht frei zugänglich. Auf Wunsch holen wir Ihnen ein gewünschtes Heft.
  • stehen unsere Internet-Plätze nicht zur Verfügung.
  • gibt es kein WC für Besucher.
  • bitten wir Sie, die Oberfläche der entliehenen Medien (z.B. Folieneinband bei Büchern, Hüllen von CDs und DVDs) zu Hause feucht mit Spiritus oder Fensterreiniger abzuwischen. Dabei bitte darauf achten, dass Buchseiten, Papier-Cover und anderes Papier trocken bleibt.

 

Unsere vorläufigen Öffnungszeiten sind: 

Dienstag       10 bis 16 Uhr

Donnerstag   13 bis 19 Uhr

Freitag          13 bis 17 Uhr

Samstag       10 bis 13 Uhr

Kostenfreie Angebote für Kinder
Kostenfreie Angebote für Schüler

        

In den Datenbanken bei Munzinger finden sich aktuelle Informationen zu Ländern und Personen wie auch einen Zugang zu den Duden Schülerhilfen Abiturwissen und Basiswissen Schule www.munzinger.de
https://www.munzinger.de/search/duden/basiswissen.jsp

 

Der Stark-Verlag bietet kostenfreien Zugang zu Lerninhalten

Der Reclam-Verlag stellt Reclamtexte in ungekürzter Fassung zum Hören bereit, darunter sind Pflichtlektüren und Klassiker.

Die Bundeszentrale für politische Bildung bpb sendet jeden Tag von 11 bis 11:45 Uhr zu Themen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, mit der Möglichkeit Fragen zu stellen.

"Schule zuhause" von der ARD und "Das virtuelle Klassenzimmer" im ZDF mit zahlreichen Viedeos und Infos.

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html
http://www.ard.de/home/ard/Schule_zuhause/6009188/index.html

 

Neu im Bestand