GO



Onleihe


Freegal (Für Schweizer Kunden)


Antolin Leseförderung

 

 

©


Datenbanken online

 

Stadtbibliothek/CH
Geschlossen!

Liebe Bibliotheksbenutzer
 

Ab Dienstag, 17. März 2020 bleibt die Stadtbibliothek Rheinfelden Schweiz voraussichtlich bis einschliesslich 20. April geschlossen.
Dies geschieht im Rahmen der Massnahmen, die eine Ausbreitung des Virus COVID-19 verhindern sollen.

 

Wichtig!

  • Die Leihfrist entliehener Medien muss nicht verlängert werden.
  • Es ist auch daher keine Medienrückgabe nötig und möglich! Die Rückgabebox bleibt geschlossen.
  • Bisherige Mahngebühren bleiben auf dem bisherigen Stand. Bitte begleichen Sie diese, wenn die Bibliothek wieder geöffnet sein wird.
  • Abgelaufene Bibliotheksabonnemente können per E-Mail verlängert werden.
  • Die Onleihe über ebook+ kann weiterhin genutzt werden.
  • Aktuelle Informationen finden Sie weiterhin hier, auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüssen  - Ihr Bibliotheksteam

Neu! Freegal - Kostenlos Musik streamen

Als Schweizer Bibliothekskunde kannst du den Online-Streaming Dienst Freegal nutzen. Melde dich mit deinem Bibliotheksausweis bei Freegal an und nutze kostenlos über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern von mehr als 40.000 Musiklabels weltweit. 

Die Freegal-App kann kostenlos im Apple® App Store und Google® Play Store heruntergeladen werden.

- Pro Tag 3h streaming
- Pro Woche 3 Titel downloaden


 

Download Anleitung Freegal App installieren
Download Anleitung Erstellung einer Playliste
Download Freegal Flyer

 

Weitere Infos zu Freegal findest du hier

Ryte, ryte Rössli

Mittwoch, 29. April 2020, 09:30 Uhr

Kinderreime sprechen und hören, Klang und Rhythmus wahrnehmen und erfahren, Lieder singen und staunen, zu Versen spielen und sich bewegen.
Willkommen mit den Allerjüngsten in der Stadtbibliothek Rheinfelden.
Geniessen Sie die Nähe zu Ihrem Kind und die gemeinsame Zeit.

Download Flyer ryte, ryte Rössli
Mit Silvia Niederhauser, Leseanimatorin SIKJM

Für Kinder zwischen 9 und 36 Monaten mit Begleitperson(en)
Kostenlos und ohne Anmeldung

(G)Wunderzyt mit Bilderbuech

Veranstaltung abgesagt! 
Mittwoch, 29. April 2020

Gemeinsam mit Ihrem Kind Geschichten lauschen, in Bildern Ungeahntes entdecken, ins Gespräch, ins Staunen und ins Spielen kommen.
Welch ein Fest rund ums Bilderbuch und um Geschichten! Gönnen Sie sich und Ihrem Kind diese erlebnisreiche Zeit in der Stadtbibliothek Rheinfelden.

Mit Silvia Niederhauser, Leseanimatorin SIKJM


Für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren mit Begleitperson(en)
Kostenlos und ohne Anmeldung
Download Flyer (G)wunderzyt


.

Stadtbibliothek/ D
Geschlossen!

Liebe Besucherinnen und Besucher -

ab Dienstag, 17. März 2020,
bleibt die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden)
voraussichtlich bis einschließlich 20. April geschlossen.

Dies geschieht im Rahmen der Maßnahmen, die eine Ausbreitung des Virus COVID-19 verhindern sollen.

Die Leihfrist entliehener Medien muss nicht verlängert werden.
Nach Ende der außergewöhnlichen Schließzeit können Sie die Medien bis spätestens 30. April 2020 bei uns abgeben.

Bitte beachten Sie: Es ist auch keine Medienrückgabe möglich.
Auch die Rückgabe-Box ist ab sofort geschlossen.

Ausstehende Säumnis- und Mahnentgelte bleiben auf dem bisherigen Stand.
Bitte begleichen Sie diese, wenn die Bibliothek wieder geöffnet sein wird.

Aktuelle Informationen finden Sie weiterhin hier, auf unserer Homepage.
Telefonisch sind wir sicher erreichbar Dienstag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr unter der Rufnummer 07623 / 95 500.

 

Nutzen Sie unsere digitalen Angebote!
Über die Links ebook+ und Munzinger - Datenbanken gelangen Sie online direkt zu den Angeboten.
Mit Ihren Zugangsdaten, der Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihrem Passwort, haben Sie kostenfrei Zugang.

In unserer Datenbank ebook+ finden Sie ein breites Angebot an digitalen Büchern und Hörbüchern, an Zeitungen und Zeitschriften.

In den Datenbanken bei Munzinger finden sich aktuelle Informationen zu Ländern und Personen wie auch einen Zugang zu den Duden Schülerhilfen Abiturwissen und Basiswissen Schule.

Aktuell: Onleihe kostenfrei nutzen!

In der aktuellen Situation stellen wir Ihnen den Zugang zur Onleihe kostenfrei zur Verfügung. Dies gilt ausnahmsweise und bis zum 25.4.2020.

Für den Zugang zu den digitalen Angeboten benötigen Sie die Nummer des Bibliotheksausweises und Ihr hinterlegtes Passwort (üblicherweise Ihr Geburtsdatum in vollständiger Schreibweise tt.mm.jjjj)

Sie haben einen Bibliotheksausweis – aber das Nutzungsentgelt ist abgelaufen?

Wer einen Bibliotheksausweis von uns besitzt und aktuell kein Nutzungsentgelt gezahlt hat, kann sich von uns freischalten lassen, ohne dass dafür Kosten entstehen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Probleme mit dem Passwort?

Melden Sie sich auch, falls Sie Probleme mit Ihrem Passwort haben.

Sie haben noch keinen Bibliotheksausweis von uns?

Wer noch keinen Bibliotheksausweis bei uns hat, kann uns seine Anmeldedaten mitteilen – per E-Mail oder telefonisch.

Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen

  • Name und Vorname
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • idealerweise auch Telefonnummer und E-Mail-Adresse

E-Mail:   stadtbibliothek@rheinfelden-baden.de

Telefon: 07623 / 95 500

Kostenfreie Angebote für Kinder

 

Polylino

Da inzwischen mehr und mehr Betreuungseinrichtungen vorübergehend schließen und die Kinder zuhause bleiben müssen, hat sich Polylino dazu entschlossen, bestimmte Bücher für eine gewisse Zeit, auch außerhalb von Kindergarten und Vorschule zur Verfügung zu stellen.

Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus den AppStores von Apple und Google laden und sich mit folgenden Daten einloggen:

Benutzername: polylinohome

Passwort: 987654321

Damit haben die Kinder Zugriff zu einem abgespeckten Angebot mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Der Zugriff ist natürlich kostenlos und bis 16. April begrenzt.

Onilo

Onilo bietet digitale Kinderbücher für den vielfältigen Einsatz. Die animierten Geschichten können am Whiteboard, PC oder Tablet gelesen werden. Mit bekannten und beliebten Kinderbuchhelden entdecken Sie traditionelle und neue Märchen, Sachgeschichten und ausgezeichnete Lektüre, die Freude am Lesen weckt!

Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“, der mit Wirkung 13.03.2020 öffentlich zur Verbreitung gestellt wird, kann die Entdeckerlizenz (vorerst für einen Monat) kostenlos bestellt werden. 

Hier sind ein paar Ideen und Möglichkeiten für die Heimarbeit mit unseren pädagogischen Bilderbuchkinos:

  • Gesteuert durch die Lehrkräfte: Die Lehrer können die Boardstories, die gelesen werden sollen, per anonymen Schülercode an die Kinder verteilen. Die Kinder oder Eltern rufen dann zu Hause auf PC, Tablet oder Smartphone über einen beliebigen Browser www.onilo.de auf und geben auf der Startseite den Schülercode ein.
    • Ergänzend können Sie Aufgaben aus den leistungsdifferenzierten PDF-Arbeitsblättern per Email versenden oder eigene Aufgaben passend zu den Geschichten erstellen und verteilen.
    • Neben der Sprach- und Leseförderung in Deutsch können durch die Mehrsprachigkeit und inhaltliche Vielfallt der über 180 Geschichten fachbereichsübergreifend diverse Kompetenzen gefördert werden.
  • Homeschooling durch die Eltern
    • Insbesondere wenn die Eltern etwas mit den Kindern zu Hause machen wollen/ sollen, sind die von studierten Pädagogen erstellten PDF-Arbeitsblätter sicherlich sehr hilfreich. Da der Schülercode die Arbeitsblätter nicht beinhaltet, ist dafür dann ein eigener Nutzer einzurichten.
  • Erleichterung der Betreuung bei Homeoffice: Viele Eltern werden im Homeoffice gezwungenermaßen auf neue Medien zur Beschäftigung der Kinder zurückgreifen. Über Onilo steht Ihnen eine pädagogisch sinnvolle Alternative zur Verfügung.
  • Sprachförderung im Elementarbereich: Da das Format der Boardstories und der muttersprachliche Sprecher gezielt die sprachlichen Fähigkeiten schult, sind die meisten Boardstories auch für Kita- und Vorschulkinder passend und förderlich. Außerdem geben die Bastelanleitungen den Eltern tolle Anregungen

Neu im Bestand