Cover von Niemand ist ohne Schuld wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Niemand ist ohne Schuld

Dark village ; 3
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Johnsen, Kjetil
Jahr: 2013
Mediengruppe: E-Medium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusVorbestellungenFristSignaturfarbeInteressenkreis
Standorte: Onlinebibliothek Mediengruppe: E-Medium Status: online Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Interessenkreis: eBook

Inhalt

"Ein Ort, in dem das Böse lauert. Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich. Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird. Nackt im See treibend. In Plastikfolie eingewickelt. Ermordet von jemandem, den sie kannte." Ein unschuldiges Mädchen, brutal aus dem Leben gerissen. Tiefes Misstrauen legt sich über den kleinen Ort Dypdal mitten in den einsamen Bergen Norwegens. Wie ein Lauffeuer greift die Angst um sich. Dann wird ein Verdächtiger festgenommen. Er gesteht den Mord. Aber er ist mitnichten der skrupellose Killer, der er zu sein vorgibt. Das Böse ist noch nicht gebannt und hat bereits ein weiteres ahnungsloses Opfer im Visier ... Nora hat sich Hals über Kopf in Nick verliebt und ist genau wie Trine und Vilde so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie nicht mitbekommt, dass sich Benedicte mit einer dubiosen Internetbekanntschaft trifft. Dann findet eine der Freundinnen das ermordete Mädchen im See. Alle sind ratlos und verzweifelt. Immer wieder werden Tatverdächtige festgenommen. Doch der wahre Mörder bleibt unerkannt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Johnsen, Kjetil
Jahr: 2013
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783649616108
Beschreibung: 292 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bubenzer, Anne; Lendt, Dagmar
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: E-Medium