Cover von Die Straße der wilden Abenteuer wird in neuem Tab geöffnet

Die Straße der wilden Abenteuer

Sven Hedins gefährliche Wüstenkarawane
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Seufert, Karl (Verfasser)
Jahr: 2006
Verlag: Würzburg, Arena
Mediengruppe: Jugendbücher ab 12
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusVorbestellungenFristSignaturfarbeInteressenkreis
Standorte: Jugendbuch blaue Kleber / EG Mediengruppe: Jugendbücher ab 12 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Interessenkreis: ab 12

Inhalt

Von der Oase Merket aus startet der am 19.Februar 1865 in Stockholm geborene Sven Hedin eine Reiße ins Ungewisse. Denn niemand zuvor hat die berühmte und gefähliche Takla-Makan Wüste in China bezwungen. Sein Ziel:Die alten Ruienenstädten in Khotan.
Doch Sven Hedin vertraut seinem Glück und macht sich auf. Er zieht durch die Wüste. Doch als die Vorräte langsam zur Neige gehen versucht er mit seiner Truppe den Khotan-Darja (=Fluss) zu erreichen und die Wasservorräte nachzufüllen.
Doch dann zieht auch noch ein Sandsturm auf und die Karawane wird getrennt. Die Überlebenden sind so durtig und verzweifelt, dass sie sogar Kamele schlachten und deren Blut trinken. Immer mehr Leute bleiben zurück, da sie zu geschwächt sind, um weiter zu wandern.
Noch immer nicht ist der Fluss erreicht und Sven Hedin ist fast alleine, nur noch sein Kameltreiber Kasim ist bei ihm. Nur noch auf sich gestellt, Kasim liegengelassen, versucht er für Kasim und sich Wasser zu finden.
Fast im Delirium schwankt er dahin.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Seufert, Karl (Verfasser)
Jahr: 2006
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis ab 12
ISBN: 978-3401052847
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendbücher ab 12