Cover von Bei Astrid Lindgren zu Tisch wird in neuem Tab geöffnet

Bei Astrid Lindgren zu Tisch

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schoenfeldt, Sybil Gräfin (Verfasser)
Jahr: 2007
Verlag: Hamburg [u.a.], Arche
Mediengruppe: SB-Erwachsene
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusVorbestellungenFristSignaturfarbeInteressenkreis
Standorte: Sachbuch Erwachsene / 1.OG Mediengruppe: SB-Erwachsene Status: Heute zurückgegeben Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Interessenkreis:

Inhalt

Gemüsesuppe und Fleischklößchen, Pfannkuchen, Zimtschnecken und Grütze - das sind die Speisen, die in den von Millionen Kindern verschlungenen Büchern der großen schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren immer wiederkehren, das, was Karlsson und Madita, Pippi, Michel und die Kinder auf Bullerbü nur zu gern essen. Es ist Astrid Lindgrens eigene Küche, einfach und nahrhaft, wie sie sie als Bauerntochter auf Näs in Smaland kennengelernt hat und in der man wenig braucht, um wunderbare Feste mit sage und schreibe siebzehn Käsekuchen feiern zu können.
Aus Anlaß des 100. Geburtstags von Astrid Lindgren am 14. November hat Sybil Gräfin Schönfeldt, die Autorin literarischer Kochbücher über Goethe, Fontane und Thomas Mann und einer Lindgren-Monographie, anhand von Zitaten und aufgrund eigener Gespräche mit der Autorin die Speisen und Getränke der schwedischen Küche zusammengestellt und ihre Herkunft und Geschichte, wie immer kenntnisreich und lebendig, beschrieben.
Ein eigener Teil mit
farbigen Fotos enthält über 40 Kochrezepte für die ganze Familie. Ein willkommenes Geschenk für alle, die Astrid Lindgren und ihre Bücher lieben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schoenfeldt, Sybil Gräfin (Verfasser)
Jahr: 2007
Verlag: Hamburg [u.a.], Arche
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Xe
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7160-2374-7
2. ISBN: 3-7160-2374-4
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: SB-Erwachsene