X
  GO

        

                                          Hallo liebe Kinder,

leider muss die Bücherei zu eurem und unserem Schutz wegen der Corona-Virus-Pandemie noch geschlossen bleiben.

Wir bedauern das wirklich sehr und wir vermissen euch. Es ist einsam ohne euch hier in der Bücherei.(nur die Frösche im Teich quaken für uns), denn 

was ist eine Bibliothek ohne ihre kleinen und großen Leseratten?

Das Lesefutter steht einsam und verlassen in den Regalen und wartet, dass es von euch ausgeliehen wird.

Aus diesem Grund kam uns eine Idee:

Hättet ihr Lust, uns von euren Erlebnissen in der schulfreien Zeit zu erzählen? Schreibt uns doch einfach eine kurze Geschichte, wie ihr euch so fühlt ohne Schule, Freunde und Bücherei. Was macht ihr in eurer Freizeit und was wisst ihr über das Virus und die Einschränkungen, damit sich Covid-19 nicht ausbreitet und wir uns nicht gegenseitig damit anstecken.

Ihr könnt uns auch ein Bild malen, damit könnten wir dann unsere Bücherei schmücken und verschönern.

Ausserdem würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns ein paar Buchtipps verraten könntet. 

Was habt ihr in der letzten Zeit gelesen, welches Buch hat euch begeistert und was war so spannend und unterhaltsam an dem Schmöker.

Eure Buchtipps würden wir dann im Amtsblatt und auf unserer Homepage veröffentlichen. (wenn ihr wollt könnt ihr auch euren Namen dazuschreiben).

Schreibt uns einfach eine E-Mail an:buecherei@offenau.de oder benutzt unseren Briefkasten)

Gerne könnt ihr uns auch mitteilen, welche Bücher ihr gerne lesen möchtet. Wenn wir sie nicht in unserem Bestand haben, können wir den einen oder anderen Schmöker auch für euch bestellen. Wir würden uns freuen, bald von euch zu hören.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Das Bücherei-Team

Nadja Folk und Daniel Kress

Schmökertipps für Kids

                                            Die Tributevon Panem X.Das Lied von Vogel und Schlange- S. Collins

   Ehrgeiz treibt ihn an.

Rivalität beflügelt ihn.

Aber Macht hat ihren Preis.

Es ist der Morgen der Ernte der zehnten Hungerspiele. Im Kapitol macht sich der 18-jährige Coriolanus Snow bereit, als Mentor bei den Hungerspielen zu Ruhm und Ehre zu gelangen. Die einst mächtige Familie Snow durchlebt schwere Zeiten und ihr Schicksal hängt davon ab, ob es Coriolanus gelingt, seine Konkurrenten zu übertrumpfen und auszustechen und Mentor des siegreichen Tributs zu werden.

Die Chancen stehen jedoch schlecht. Er hat die demütigende Aufgabe bekommen, ausgerechnet dem weiblichen Tribut aus dem heruntergekommenen Distrikt 12 als Mentor zur Seite zu stehen: Lucy Gray, das Mädchen im Regenbogenkleid, das zwar singen kann, aber für den Kampf ungeeignet zu sein scheint. Jede Entscheidung, die Coriolanus trifft, könnte über Erfolg oder Misserfolg seines zukünftigen Lebens entscheiden und Lucys Leben vorzeitig beenden. Es beginnt ein brutaler Kampf in der Arena, bei dem Coriolanus schnell feststellt, dass sein Schicksal untrennbar mit Lucy Grays verbunden ist.

                                Die Abenteuer des Apollo 4 - Die Gruft des Tyrannen - Rick Riodan

   Spannung für alle Fans von Percy Jackson!

Noch immer darf Apollo nicht auf den Olymp zurückkehren! Denn noch immer warten zwei uralte Orakel, die er aus dem Zugriff des bösen Triumvirats aus römischen Kaisern befreien muss. Doch zunächst muss Apollo mit seinen neuen Freunden ins Camp Jupiter, um bei der Verteidigung des Camps zu helfen und das Weissagungshuhn Ella zu schützen. Und dann geht die Reise weiter, tief unter die Erde, direkt in die Gruft eines weiteren grausamen Kaisers ...

"Riordan hat einmal mehr grandiose Helden erschaffen, die nicht nur die Herzen erklärter Fans im Sturm erobern werden." (Börsenblatt)

                              One of us is next - Karen McManus

   Willkommen zurück an der Bayview High. Gib's zu. Du hast es vermisst.

Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Über Simons Tod und dessen Folgen wird kaum mehr geredet. Da taucht ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auf, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. Doch als Maeve an der Reihe ist, weigert sie sich, mitzumachen - das virtuelle Spiel, ausgerichtet von "DarkestMind", lässt bei ihr alle Alarmglocken läuten. Und dann sind sie plötzlich wieder da: die Schaulustigen. Die Reporter. Die Polizei. Denn es hat wieder einen Toten gegeben ...
 

                                      Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien - Margit Auer

   Ab in die Ferien - mit einem sprechenden, magischen Tier!

BAND 5: Eine Woche schulfrei! Benni genießt das Faulenzen - bis Onkel Johnnie kommt. Der will mit Benni auf ein Rockfestival, mit dem Motorrad! Henrietta, Bennis magische Schildkröte, ist begeistert. Doch schnell wird das Festival für die beiden zur Mutprobe. Und dann tauchen auch noch seltsame Lichter am Himmel auf. Grün wie Ufos ...

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE - ENDLICH FERIEN: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer - und das Abenteuer beginnt …

                                          Lotti und Dotti - Susann Niessen

   Ferien bei Oma! Für Lotti ist das die allerschönste Zeit. In diesen Ferien aber passiert etwas Außergewöhnliches: Eines Morgens steht ein Pony in Omas Flur! Ob es sich verlaufen hat? Bestimmt kommt es vom Heitmannshof, meint Oma. Und richtig! Das Pony heißt Dotti, es büxt immer aus, wenn es ihm zu langweilig wird - und es langweilt sich oft! Gegen Langeweile kann man etwas tun, weiß Lotti. Zum Glück hat Oma einen riesigen Garten, in dem Lotti und Dotti herrlich spielen können ...

Es werden die schönsten Ferien der Welt und am Ende wartet eine große Überraschung auf Lotti!

                                           Cinder& Ella - Kelly Oram

   Nach einem schweren Autounfall hat Ella ein Jahr voller OPs und Rehas hinter sich. Und nun muss sie auch noch zu ihrem Vater und dessen neuer Familie ziehen, die sie überhaupt nicht kennt. Ella will nur eins: ihr altes Leben zurück. Deshalb beschließt sie, sich nach langer Zeit wieder bei ihrem Chatfreund Cinder zu melden. Er ist der Einzige, der sie wirklich versteht, und obwohl sie ihn noch nie getroffen hat, ist Ella ist schon eine halbe Ewigkeit heimlich in ihn verliebt. Was sie nicht weiß: Auch Cinder hat Gefühle für sie. Und er ist der angesagteste Schauspieler in ganz Hollywood.

                             Elektrische Fische - Susann Kreller

   Heimweh und erste Liebe

Emma muss mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern von Dublin nach Mecklenburg-Vorpommern ziehen. Sie vermisst Irland, den Atlantik, die irischen Großeltern. Nicht mal die Ostsee kann sie trösten. Emma will nur eins: schleunigst nach Dublin zurückkehren. Levin aus ihrer neuen Klasse, der selbst große Sorgen hat, bietet ihr seine Hilfe an, scheint aber irgendwann gar nicht mehr zu wollen, dass sie wieder fortgeht. Und auch Emma beginnt allmählich an dem Fluchtplan zu zweifeln ...

Ein meisterlich erzählter Roman, für den die Autorin für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert und mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet worden ist.

                                        Quappi - Benji Davis

   Das neue Bilderbuch von Benji Davies erzählt vom großen Sprung ins Leben: für alle Kinder, die sich wünschen, endlich groß zu sein.

Im großen Teich wohnen viele Kaulquappen. Quappi ist die kleinste unter ihnen. Aber solange sie alle zusammen sind, kann ihnen nicht mal Großmaul, der Riesenfisch, gefährlich werden. Doch sie werden immer weniger - und schließlich ist Quappi ganz allein. Bis eines Tages etwas Wundervolles passiert: Quappi ist endlich ein Frosch und nicht nur das! Er sieht auch alle seine Geschwister wieder. Quak!                                             

Neuerwerbungen Kinder-und Jugendliteratur

 

LIVE GELESEN MIT...

  

  

Tolle Neuigkeiten für Leseratten und Geschichtenfans: Eine Stunde lang lesen täglich Autor*innen bei SWR Kindernetz Plus im Livestream aus ihren Büchern vor! Anschließend gibt es eine Fragerunde, in der eure Fragen beantwortet werden. Los geht es immer ab 16 Uhr. Mit dabei sind Autorinnen und Autoren wie Kirsten Boie mit "Geburtstag im Möwenweg", Cornelia Funke von "Tintenherz" oder "Drachenreiter", Isabel Abedi von "Lola", Margit Auer mit "Die Schule der magischen Tiere", und viele viele mehr.

Cornelia Funke lebt in den USA. Durch die Zeitverschiebung wird sie heute, am 01 April erst um 17 Uhr lesen. Zur ihrer Live-Lesung kommst du hier.

 

****************************************************************************************************************************************************

 

 

  C:\Users\buecherei1\AppData\Local\Microsoft\Windows\INetCache\Content.MSO\9A9BF2B3.tmp       Vorlesen mit Elsie in der  Gemeindebücherei

Drachendame Elsie freut sich schon darauf, nach den Faschingsferien wieder vorgelesen zu bekommen. Dieses Mal hat sie sich ein lustiges Buch ausgesucht: „Das schönste Ei der Weltheißt es, und da Ostern nicht mehr allzu weit ist, ist sie ganz erpicht darauf zu erfahren, wie dieses wohl aussieht. 

Wer das auch wissen möchte, kommt am

Donnerstag, 5. März, 16.15 Uhr

ins Multifunktionsgebäude (Schulhaus), wo Elsie im Klassenzimmer 2b, Neubau Raum 1.02, auf viele kleine Gäste wartet.

        EINTRITT FREI           

*************************************************************************************************************************************************

Fredericktag in der Gemeindebücherei

Im Rahmen des baden-württembergischen Literatur-Lese-Festes „Fredericktag“ besuchte die preisgekrönte Autorin Bärbel Oftring am 7. November die Gemeindebücherei, um den Grundschulkindern aus ihrem Buch „Tatort Natur“ vorzulesen.

„Betrug, Mord und Täuschung im Tierreich und was dahintersteckt“ heißt es im Untertitel des vorgestellten Werkes, und so erlebten die Kinder einen ebenso spannenden wie informativen Vormittag, der zu weiterer Tierbeobachtung anspornte. Ob Chamäleon, Seeadler oder Kreuzspinne – überall bedienen sich Tiere ihrer natürlichen Waffen, um ihre Opfer zur Strecke zu bringen. Die vom Chamäleon in Höchstgeschwindigkeit abgeschossene Zunge, die scharfen Krallen des Seeadlers, das aus selbst gesponnener, nahezu reißfester Seide bestehende Netz der Kreuzspinne – sie alle dienen dazu, Beute zu machen, denn was die Täter umtreibt, ist immer das gleiche Motiv: Hunger.

Aus der Warte des akribisch beobachtenden Kriminaldetektivs berichtet Bärbel Oftring direkt vom jeweiligen Tatort. Und das reißt die Kinder mit, schnell wird ein jedes zum Assistenten der Naturforscherin. Viele Beobachtungen werden zusammengetragen, Fragen gestellt. Die die Diplom-Biologin allesamt verständlich und anschaulich beantworten kann. 

Der Wunsch aller Büchereibesucher war: Bärbel Oftring soll auch zum nächsten Fredericktag wieder nach Offenau kommen!

 

****************************************************************************************************************************************************************************         Heiß auf Lesen 2019
Abschlussveranstaltung in der Gemeindebücherei
Am Samstag, 12. Oktober, setzte das Theater Sturmvogel mit dem interaktiven Kindertheaterstück
„Mini Mutig und das Meer“ den spannenden Schlusspunkt zur diesjährigen Heiß-auf-Lesen-Aktion
der Gemeindebücherei.
Von Juli bis September heizte den Kindern nicht nur der Sommer, sondern auch das Lektüre-Angebot
der Gemeindebücherei kräftig ein. 57 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren hatten sich für das
sommerliche Lesevergnügen angemeldet. Annähernd 250 Bücher wurden von den eifrigen
Leseratten verschlungen. Die meisten Bücher gelesen hat mit insgesamt 17 Büchern Luisa Hügel.
Mit jeder Buch-Rückgabe erfolgte ein Eintrag in das „Logbuch“, das heißt, eine persönliche
Bewertung der Lektüre durch den Leser. Außerdem berichteten die Kinder in kurzen Interviews mit
den Heiß-auf-Lesen-Assistentinnen Vivien Keller und Jennifer Pryk über den Inhalt der von ihnen
gelesenen Bücher. Für jedes bearbeitete Buch gab es im Logbuch einen Stempel und für maximal fünf
Stempel jeweils ein Los für die Tombola der Abschlussveranstaltung.
So war nach dem Piratenstück vom Kindertheater Sturmvogel die Tombola der zweite
Programmpunkt des Samstagnachmittags. Neben Schreibutensilien, Schlüsselanhängern, Tassen,
Handtüchern, Spiele- und Bastelsets kamen auch Buchgutscheine, Tickets für Kino, Schwimmbad und
Restaurant zur Auslosung. Der Hauptpreis der Fachstelle für das Büchereiwesen beim
Regierungspräsidium Stuttgart war ein Familien-Ticket vom Hauptsponsor Tripsdrill, der Hauptpreis
der Gemeindebücherei ein Foto-Apparat.
Am Ende waren sich alle einig: Im nächsten Jahr machen wir wieder mit bei „Heiß auf Lesen“!

 

  

Abschlussveranstaltung HEISS AUF LESEN 2017

 

Kidspods in Offenau

Klaus Adam, der Kidspodsmacher, war in der Bücherei in Offenau. Zusammen mit den Kids, die an dem diesjährigen Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ teilgenommen haben, hat er zwei kleine Podcast Hörfilme produziert. In dem einen geht es um drei Jungs, die überlegen, was sie gegen Langeweile machen können, im zweiten Podcast sitzen mal wieder Winnetou und Old Shatterhand am Lagerfeuer, futtern Nudeln und erzählen sich eine merkwürdige Geschichte von zwei kleinen Vulkanos namens Krato und Flambia…

Zigaretten rauchen

Winnetou und Old Shatterhand – Die Vulkanos

"HEISS AUF LESEN" 2016

Lesemarathon zur Aktion “     erfolgreich beendet!

                                     (Bild: Gemeindebücherei Offenau)

 

MIt einem Hauptpreis der besonderen Art überraschte das Team der Gemeindebücherei die vielen fleißigen Leseratten bei der diesjährigen Aktion ”HEISS AUF LESEN”

Ein großer Reisebus der Fa. Trabold wartete auf dem Rathausparkplatz auf seine aufgeregten und gut gelaunten Gäste, die mit reichlich Proviant bepackten Rücksäcke wurden verstaut und los ging die Fahrt nach Welzheim in den Erlebnispark der Sinne “Eins und Alles” .

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen verbrachten die Bücherwürmer einen erlebnisreichen und für alle unvergesslichen Tag im wunderschönen herbstlich eingefärbten Wald. Dort gab es für die Kinder viel zu entdecken und auszuprobieren. Zu den  Höhepunkten an diesem Tag zählte der Niedrigseilgarten, die Seilbahn, die Hängebrücke, der Irrgarten und vieles mehr.

“Ich wußte gar nicht wie schön es im Wald ist”- rief die begeisterte Nastya !

“Ein perfekter Tag “ war es für Jana und auch alle anderen Kinder waren glücklich und zufrieden mit der außergewöhnlichen Atmosphäre im Park.

 

Auf der lustigen und kurzweiligen Heimfahrt gab es dann noch eine spannende Tombola mit kleinen Preisen. Urkunden und Armbänder wurden an alle fleißigen Leser verteilt und als Höhepunkt zum Schluß konnte noch ein Familienpass für den Erlebnispark Tripsdrill gewonnen werden, den das Regierungspräsidium Stuttgart zur Verfügung gestellt hatte.

 

Die Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei bedanken sich auch im Namen der Eltern und Kinder bei den Sponsoren ( Südzucker Offenau, Volksbank Heilbronn Kreissparkasse Heilbronn,Buchhandlung am Markt,NSU, Bäckerei Härdtner und Obstbau Fischer), ohne deren Unterstützung dieser unvergessliche und für die Kinder kostenlose Ausflug nicht möglich gewesen wäre.

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an alle Kinder, die so begeistert und erfolgreich an der Aktion “HEISS AUF LESEN” mitgemacht haben.

Ihr habt durch eure Teilnahme eure Sprach- und Lesekompetenz weiter gefördert und wir freuen uns schon, euch alle recht oft in der Bücherei mit frischem Lesefutter versorgen zu können.

Eure Gemeindebücherei

 

 

                                   

 

                                

 

 

Lesestart-Set I

Set I für Einjährige

Überblick über das gesamte Lesestart-Set I

Lesestart-Set I für Einjährige
Lesestart-Set I

Seit November 2011 wurden die Sets in mehr als 5.000 teilnehmenden Kinderarztpraxen an Eltern mit einjährigen Kindern überreicht. Im Oktober 2014 endete der erste Meilenstein des Lesestart-Programms. Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleituntersuchung zeigen, dass durch die Zusammenarbeit mit den Kinder- und Jugendärzten außergewöhnlich viele Familien angesprochen wurden, die von anderen Initiativen oder Unterstützungsangeboten nicht erreicht werden. Mit seinen beiden anderen Meilensteinen läuft das Programm nun noch bis 2018: Seit Herbst 2013 für Dreijährige und ihre Familien in den örtlichen Bibliotheken und ab 2016 für alle ABC-Schützen in den Grundschulen. 

Sie können auch nach dem vorläufigen Auslaufen des ersten Meilensteins an dieser Stelle weiterhin den Ratgeber mit vielen Hinweisen zum Vorlesen und Erzählen mit einjährigen Kindern herunterladen.

 
 
 
Lesestart-Set II
 

Set II für Dreijährige

Überblick über das gesamte Lesestart-Set II

Lesestart-Set II für Dreijährige
Lesestart-Set II

Das zweite Lesestart-Set für dreijährige Kinder enthält als Kernelement ein altersgerechtes Bilderbuch. Seit Oktober 2014 sind diese Bücher in den Sets enthalten, pro Set ein Buch:

Rotraut Susanne Berner: Gute Nacht, Karlchen!, Hanser Verlag.
Guido van Genechten: Rat mal, was das ist!, ars Edition.
Tomoko Ohmura: Bitte anstellen!, Moritz Verlag.
Axel Scheffler: Pip und Posy – Der tolle Roller, Carlsen Verlag.

Und hier ein schneller Überblick über alle Materialien, die das Lesestart-Set II beinhaltet. Alle Print-Materialien können Sie auch als PDF herunterladen.

 
 
 
Kinderseiten im Netz
Kinderseiten im Netz

Geschützter Surfraum für Kids. Kindgeeignete und von Medienpädagogen redaktionell geprüfte Internetseiten

 

 

 
 
Das Internet-ABC bietet Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet - ob für Anfänger oder Fortgeschrittene.
 
 
 
 

Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, gute Seiten für Kinder im Netz, hrsg. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

 

 

Klick-Tipps-Net: ein Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und jugendschutz.net