Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Neuer Mitarbeiter in der Bücherei

Herzlich willkommen in der Bücherei!

Neuer Mitarbeiter seit 1. November 2018

         

   Herr Daniel KressBildergebnis für daniel Kress offenau

Nuntio.Content

 

Ihre Ansprechpartner in der Bücherei:

Nadja Folk und Daniel Kress

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen dürfen Sie sich natürlich gerne per E-Mail, Telefon oder persönlich an uns wenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und viele nette Gespräche.    

Neues Bücherei-Team

Unser Service
Unser Service für Sie:
  • Beratung und Unterstützung bei der Literatursuche
    • Onleihe Verbund HN-Franken
    • Reservierung von entliehenen Medien
    • Internetrecherche
    • Klassenführungen
    • Vorlesen durch Lesepaten für Kleinkinder und Kindergarten/Grundschulkinder
    • Autorenlesungen / Kindertheater für Kinder
    • Buchvorstellungen und Lesungen
    • gesonderte Kindergarten- und Grundschul-Öffnungszeiten
    • Betreuuug der Schüler im ausserschulischen Angebot im Mittagsband in der Grundschule
    • gemütliche Sitzgelegenheiten im eigenen Büchereigarten mit Gartenteich bei Kaffee oder Tee

    Über Vorschläge, Tipps und Wünsche Ihrerseits freuen wir uns!

Neu im Regal

 

                  DER FILM ZUM ORT

Was sie sahen, dürfen ab sofort alle anschauen: Der Streifen "Unser Ort durch unsere Augen", den beim Kinderferienprogramm 2013 vier junge Filmemacher unter der Regie der Dokumentarfilmerin Sabine Willmann drehten, gibt es auf DVD in der Gemeindebücherei. (Foto: Gemeindearchiv / Peter Klotz)
 

Offenau liebevoll in Szene setzt der Film, den fünf junge Filmemacher aus der Neckargemeinde unter der Regie der Dokumentarfilmerin Sabine Willmann beim Kinderferienprogramm im vergangenen Sommer drehten.

Jetzt kann sich jeder den 29 Minuten lange Streifen mit dem Titel „Unser Ort durch unsere Augen“ auch zuhause anschauen: Unter der Kennung „DVD Heimat Wil“ steht das Werk im DVD-Regal der Gemeindebücherei.

 

Bildergebnis für Film über Offenau