Donnerstag, 14. November 2019
   
Service Schulen
minimieren
Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten, wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Der Vorlesewettbewerb für das kommende Schuljahr 2014/2015 startet im Oktober. Wenn Sie als Lehrer das Lesen fördern und mit ihren Schülern teilnehmen möchten, dann können Sie Ihre Klasse unter www.vorlesewettbewerb.de anmelden. Dort finden Sie die Teilnahmebedingen und viele nützliche Infos.

Die Gemeindebücherei Obersulm richtet übrigens jedes Jahr die zweite Runde im Wettbewerb aus. Bei uns treten immer im Februar die Schulsieger aus dem Landkreis Heilbronn gegeneinander an und werden von einer fünf-köpfigen Jury bewertet. 

Haben Sie Interesse am Vorlesewettbewerb? Fragen hierzu dürfen Sie gerne auch an die Büchereileitung katharina.breig@obersulm.de richten.

minimieren
Klassenführungen

Obersulmer Schulklassen sind in der Bücherei herzlich willkommen! Idealerweise besucht uns eine Klasse dreimal und die Schüler entwickeln sich "vom Entdecker zum Rechercheprofi".

  • Büchereiführung für 1. und 2. Klassen
    Mit Schülern im Grundschulalter wird eine „Piratenreise“ unternommen, bei der die Kinder Landgänge auf die „Kinderbuchinsel“ unternehmen und dabei anhand einer Schatzkarte spielerisch die Systematik der Kinder- und Jugendabteilung erlernen.
    Alle Kinder erhalten am Ende der Führung einen kostenlosen Büchereiausweis!
  • Büchereiführung für 3. und 4. Klassen
    Bei ihrem 2. Besuch in der Gemeindebücherei lernen die Grundschüler, wie sie eine Buchpräsentation (eine Buchvorstellung) optimal durchführen. Dazu werden verschiedene neue Kinderbücher vorgestellt. Außerdem wird aus den Büchern vorgelesen...
  • Büchereiführung ab der 3. Klasse und für die Sekundarstufe
    Ab den 3. Klassen bieten wir Führungen an, in denen das Recherchieren und die Medienkompetenz im Vordergrund steht. Mit Laptop und Beamer lernen die Kinder das selbstständige Recherchieren im Internet und im Bücherei-Katalog. Auf Wunsch bereiten wir auch gerne eine themenbezogene Internet-Rallye vor. Natürlich machen wir auch einen Rundgang durch die Bücherei und besichtigen die verschiedenen Abteilungen mit Sachbüchern, Romanen und natürlich Kinder- und Jugendbüchern.

Bei Interesse an einer Büchereiführung vereinbaren Sie bitte frühzeitig einen Termin mit der Büchereileiterin per eMail (katharina.breig@obersulm.de). Beachten Sie, dass wir Gruppenführungen mit über 12 Personen nur außerhalb unserer Öffnungszeiten an den Donnerstag Vormittagen durchführen. 

minimieren
Medienboxen

Auf Anfrage stellen wir individuell zu jedem Thema und für alle Altersgruppen Medienboxen zusammen. Bitte melden Sie Ihre Themenwünsche frühzeitig (4 Wochen im voraus) bei uns an.

Zu ausgewählten Unterrichtsthemen haben wir bereits Medienboxen zusammengestellt. Dieses Medienangebot ist vor allem für die Grundschule und die Sekundarstufe 1 geeignet und enthält in der Regel eine Mischung aus aktueller Literatur, Broschüren, Filmen, Hörbüchern und CD-ROMs für die Vorbereitung und Verwendung im Unterricht.
Im Folgenden eine Übersicht der Themen und Medienboxen, deren jeweiliger Inhalt in Kürze auch über PDF-Dateien abrufbar ist.

Ägypten / Andere Länder und Völker / Dritte Welt / Drogen und Sucht / Europa / Geschichte 1 (Mittelalter bis Renaissance) / Griechen und Antike / Körper und Gesundheit / Regenwald und Tropen / Römer und Antike Steinzeit und Urzeit

Die Themenliste befindet sich im Aufbau und wird ständig erweitert. Anregungen und Themenvorschläge richten Sie bitte an Frau Christina Schweikert (christina.schweikert@obersulm.de).

minimieren
Autorenlesungen

Einen Schriftsteller persönlich kennen zu lernen, ist für Schüler und Schülerinnen immer ein spannendes Erlebnis und fördert die Lesemotivation.

Deshalb organisieren wir für Obersulmer Schulklassen gerne und regelmäßig Lesungen mit verschiedenen Kinderbuchautoren. Da unsere finanziellen Mittel beschränkt sind und es viele Schulen vor Ort gibt, laden wir die Klassen abwechselnd zu uns in die Bücherei ein oder vermitteln Ihnen einen Autor, der an Ihrer Schule liest.

Bei Interesse an einer Lesung wenden Sie sich bitte frühzeitig an die Büchereileiterin unter Telefon 07130 28 171 oder per e-mail (katharina.breig@obersulm.de).

Aktuelles    |    Mein Konto    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH