Cover von Die Vorleserin wird in neuem Tab geöffnet

Die Vorleserin

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jean, Raymond
Jahr: 1991
Verlag: München, Schneekluth
Mediengruppe: Romane Erwachsene
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeInteressenkreisSignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Jea Mediengruppe: Romane Erwachsene Interessenkreis: Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Marie-Constance - 34 Jahre, hübsch, angenehmeStimme - übt einen nicht ganz alltäglichen Beruf aus: sie ist Vorleserin. Ungewöhnlich sind die Haushalte, in die der Job Marie-Constance führt; da sind etwa ein behinderter Knabe, der sich in 1. Linie für Maries Beine zu interessieren scheint, oder eine exzentrische Gräfin, die ausschließlich Marx hören möchte ... und natürlich bleibt die männliche Kundschaft nicht aus, deren Wünsche sich nicht nur aufs Vorlesen beschränken. Diese erfrischende, in leichtem Ton gehaltene Geschichte diente Michel Deville als Vorlage zum gleichnamigen Film. Film und Roman sind gleichermaßen höchst vergnüglich. - Allen Bibliotheken empfohlen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jean, Raymond
Jahr: 1991
Verlag: München, Schneekluth
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7951-1154-4
Beschreibung: 231 S.
Schlagwörter: Erotik, Film, Verfilmt
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Romane Erwachsene