X
  GO

Hier können Sie im gesamten Medienbestand der Gemeindebücherei suchen. Geben Sie im Suchfeld Ihre Suchanfrage ein und klicken Sie auf „suchen“. Das Suchergebnis können Sie dann weiter eingrenzen, z. B. nur neue Bücher anzeigen lassen. Für mehr Informationen zu den einzelnen Titeln bitte hier auf den Link beim Buch klicken, nicht auf das Cover. Den genauen Standort des Buches sehen Sie, wenn Sie das grüne Häkchen anklicken. Wie lange ein Buch noch entliehen ist sehen sie, wenn Sie das rote Kreuz anklicken.

Unser Tipp

Verfügbare Medien   stehen zur Ausleihe bereit. Nicht verfügbar wird bei entliehenen oder bereits vorgemerkten Titeln angezeigt. Der Standort eines Buches und das Rückgabedatum von entliehenen Medien wird Ihnen angezeigt, wenn Sie auf das rote X oder das grüne klicken. Entliehene Medien können Sie gegen eine Gebühr von € 0,50 selbst online vormerken. Dafür ist eine Anmeldung unter "Mein Konto" notwendig.

Einfache Mediensuche
Pelle zieht aus
und andere Weihnachtsgeschichten
0 Bewertungen
Verfasser: Lindgren, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Lindgren
Medienkennzeichen: KJ/4.1
Jahr: 1985
Verlag: Hamburg, Oetinger
Mediengruppe: KJ-Literatur
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeInteressenkreisVorbestellungenFrist
Standorte: 4.1 Lind / Ausleihe Status: Verfügbar Mediengruppe: KJ-Literatur Interessenkreis: Weihnachten Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein Buch zum Vorlesen, aber auch zum Selberlesen. Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren - das bedeutet Wiedersehen mit vertrauten und geliebten Gestalten aus ihren Büchern: mit den Bullerbü-Kindern, mit Lotta aus der Krachmacherstraße, mit Michel aus Lönneberga, mit Pelle und vielen anderen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Lindgren, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Lindgren
Medienkennzeichen: KJ/4.1
Jahr: 1985
Verlag: Hamburg, Oetinger
Systematik: 4.1
Interessenkreis: Weihnachten
Beschreibung: Lizenzausg. , 206 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
Schlagwörter: Weihnachten
Mediengruppe: KJ-Literatur