Cover von Madame le Commissaire und die panische Diva wird in neuem Tab geöffnet

Madame le Commissaire und die panische Diva

ein Provence-Krimi
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Pierre
Verfasserangabe: Pierre Martin
Medienkennzeichen: SL/Romane
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur

Exemplare

StandorteStatusMediengruppeInteressenkreisVorbestellungenFrist
Standorte: Mart / Ausleihe Status: Entliehen Mediengruppe: Schöne Literatur Interessenkreis: Krimi Vorbestellungen: 0 Frist: 25.10.2021

Inhalt

Saint-Tropez hat Brigitte Bardot. Fragolin dagegen den Film- und Gesangsstar Colette Gaspard - auch wenn kaum einer weiß, dass die Diva hier geboren wurde. Schließlich hat sie das provenzalische Dorf schon in jungen Jahren verlassen. Einziger Kontakt zu ihrem Geburtsort ist ihre Zwillingsschwester Juliette, die noch immer in Fragolin lebt. Genauso wie die Kommissarin Isabelle Bonnet. Diese befindet sich wieder einmal im Erholungsmodus. Der wird jäh unterbrochen, als Juliette sie im Namen ihrer berühmten Schwester um Hilfe bittet: Die Diva wird von einem Stalker terrorisiert, der sie mit unheimlichen Anrufen, Drohmails und perversen Botschaften verfolgt.
Colette Gaspard wohnt in Ramatuelle. Das ist nicht weit weg. Die Diva bittet Isabelle, den Stalker zu finden und auf sie aufzupassen, schließlich sei sie mal Personenschützerin gewesen. Madame le Commissaire lässt sich überreden – und befindet sich plötzlich mitten in ihrem nächsten Fall, der sie für einige Kapitel von der Provence nach Paris führen wird. Obwohl sie dort nie mehr hinwollte …

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Pierre
Verfasserangabe: Pierre Martin
Medienkennzeichen: SL/Romane
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783426526736
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 381 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur