Mittwoch, 1. April 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Abschied vom roten Haus
Verfasser: Lembcke, Marjaleena
Jahr: 2000
Verlag: Zürich, Nagel & Kimche
Mediengruppe: Kinder und Jugend
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 7.1.5 Lem Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Leena steht kurz vor ihrem Abitur. Sie ist noch ein Teil der großen Familie, löst sich aber innerlich und denkt an die Zeit, wo sie ohne 5 Geschwister, Eltern und Großmutter leben wird. Das Thema ist Abschied. Im Zentrum dieser Erzählung steht die Mutter. Der Eindruck von ihr ist unterteilt in die Zeit vor dem Autounfall und danach, denn ihre schweren Verletzungen lösen eine Depression aus, aus der sie nicht mehr herausfindet.
Details
Verfasser: Lembcke, Marjaleena
Jahr: 2000
Verlag: Zürich, Nagel & Kimche
Altersfreigabe: 12
ISBN: 3-312-00906-5
Beschreibung: 152 S.
Schlagwörter: Eltern, Erwachsenwerden, Familie, Finnland, Jugendbuch, Verkehrsunfall, Weibliche Jugend
Mediengruppe: Kinder und Jugend