Cover von Die Tigerfrau wird in neuem Tab geöffnet

Die Tigerfrau

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Obreht, Téa
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba OBR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Natalia, die Ärztin, arbeitet in einem Waisenhaus irgendwo in Südosteuropa, als sie vom rätselhaften Tod ihres Großvaters erfährt. Sie erinnert sich an jene Geschichten aus seinem Leben, die sich um zwei seltsame Gestalten drehen - die Tigerfrau, eine schöne Taubstumme in seinem Heimatdorf, die einen geflüchteten Tiger pflegte, und einen obskuren Mann, der nicht sterben kann. Während Natalia auf den Spuren des Großvaters durch das vom Krieg verwüstete Land reist, werden ihr diese Figuren immer gegenwärtiger. Bald entspinnt sich ein ganzer Kosmos an Mythen und Gestalten, und Natalia begreift, welche Wahrheit darin über ihre Familie und über ihre kaputte Heimat steckt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Obreht, Téa
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 978-3-87134-712-2
2. ISBN: 3-87134-712-4
Beschreibung: 414 S.
Schlagwörter: Debütroman, Familiengeschichte, englische Literatur
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Abarbanell, Bettina [Übers.]
Originaltitel: The Tiger's Wife <dt.>
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur