Montag, 17. Februar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
3 von 1353
Die Wolke
jetzt werden wir nicht mehr sagen können, wir hätten von nichts gewusst
Verfasser: Pausewang, Gudrun
Jahr: 2008
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Mediengruppe: Kinder und Jugend
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 6.7 PAU Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Jugendroman über die atomare Wolke, die die Menschen bedroht, ein Jahr nach dem Unglück von Tschernobyl geschrieben. Die Geschichte vom Supergau und der jungen Janna und ihrem Bruder, die vor der atomaren Wolke fliehen wollen. Sie fliehen nach Bad Hersfeld. Dort, so heißt es, seien sie sicher. Wovor genau sie sich in Sicherheit bringen müssen, wissen sie nicht. Alle reden immer nur von einer Wolke, die den Tod bringen kann.
Den Roman gibt es auch als Bildergeschichte:
 
Details
Verfasser: Pausewang, Gudrun
Jahr: 2008
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Interessenkreis: Roman
ISBN: 978-3-473-58014-9
2. ISBN: 3-473-58014-7
Beschreibung: 13, 222 S.
Schlagwörter: Atomenergie, Atomkatastrophe, Atomphysik, Katastrophe, Katastrophen, Tschernobyl
Mediengruppe: Kinder und Jugend