Freitag, 20. September 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Der Jahrhundertsturm
Verfasser: Dübell, Richard
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlage
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba DÜB Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
1840: Der Preuße Alvin von Briest beginnt enterbt eine Militärlaufbahn. Der Münchner Paul Baermann möchte Eisenbahningenieur werden. In Paris begegnen sie sich und der schönen Louise. Otto von Bismarck baut das Deutsche Reich, Paul Eisenbahnlinien und Alvin versucht, Briest zurückzugewinnen.
Alvin von Briest wird 1840 als 2. Sohn vom Erbe ausgeschlossen und beginnt eine Militärlaufbahn in preußischen Diensten. Paul Baermann aus München möchte Eisenbahningenieur werden, verspielt seine Chancen und flieht nach Paris. Dort begegnet er Alvin und Louise, in die sich beide verlieben. Alvins Freund Otto von Bismarck baut das Deutsche Reich, Paul Eisenbahnlinien und Alvin versucht, Briest zurückzugewinnen. Ein Roman über die Bismarckzeit, die Geschichte der Eisenbahn und die Liebe. durch authentische Charaktere und ihre Beziehung zueinander. Er enthüllt politische Strategien und Strategen genauso wie die prekäre Situation der armen Leute, z.B. an den Berliner Barrikadenkämpfen. Er öffnet die Augen für die epochale Bedeutung der Eisenbahn, ohne zu technisierend zu werden.
Details
Verfasser: Dübell, Richard
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlage
Interessenkreis: historischer Roman
ISBN: 978-3-548-28664-8
2. ISBN: 3-548-28664-X
Beschreibung: 1047 S.
Schlagwörter: Bismarck, Historischer Roman, deutsche Literatur
Mediengruppe: Schöne Literatur