Freitag, 6. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Alte weisse Männer
Ein Schlichtungsversuch
Verfasser: Passmann, Sophie
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba PAS Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.01.2020
Inhalt
Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden? Sophie Passmann gehört zu einer neuen Generation junger Feministinnen; das sind Frauen, die stolz, laut und selbstbestimmt sind. Sie wollen Vorstandschefinnen werden oder Hausfrauen, Kinder kriegen oder Karriere machen oder beides. Und sie haben ein Feindbild, den alten weißen Mann. Dabei wurde nie genau geklärt, was der alte weiße Mann genau ist. Eines ist klar: Er hat Macht und er will diese Macht auf keinen Fall verlieren. Doch Sophie Passmann will Gewissheit statt billiger Punch-lines, deswegen trifft sie mächtige Männer, um mit ihnen darüber zu sprechen: »Sind Sie ein alter weißer Mann und wenn ja – warum?« Die Texte, die daraus entstanden sind, gehören zu den klügsten und gleichzeitig lustigsten, die man hierzulande finden kann.
Details
Verfasser: Passmann, Sophie
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Interessenkreis: Roman
ISBN: 978-3-462-05246-6
2. ISBN: 3-462-05246-2
Beschreibung: 2, 281 Seiten
Schlagwörter: Feminismus, Gleichberechtigung, deutsche Literatur
Mediengruppe: Schöne Literatur