Cover von Lise, Atomphysikerin wird in neuem Tab geöffnet

Lise, Atomphysikerin

Die Lebensgeschichte der Lise Meitner
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kerner, Charlotte
Jahr: 1999
Verlag: Weinheim, Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Kinder und Jugend
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Berühmte Leute 7.2 KER Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Lebensgeschichte der jüdischen Atomphysikerin Lise Meitner, die von den Nationalsozialisten aus Berlin vertrieben wurde. Während des zweiten Weltkiregs lehnte sie alle Angebote ab, in den Vereinigten Staaten an der Entwicklung der Atombombe mitzuarbeiten.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kerner, Charlotte
Jahr: 1999
Verlag: Weinheim, Beltz & Gelberg
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Berühmte Leute
ISBN: 3-407-78812-6
Beschreibung: 197 S.: Ill.
Schlagwörter: Atomphysik, Forschung, Gleichberechtigung der Frau, Jüdin, Lebensgeschichte, Nationalsozialismus, Wissenschaftlerinnen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder und Jugend