Cover von Briefwechsel wird in neuem Tab geöffnet

Briefwechsel

Mit Briefen von Gisele Celan- Lestrange an Peter Szondi und Auszügen aus dem Briefwechsel zwischen Peter Szondi und Jean und Mayotte Bollack
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Celan, Paul; Szondi, Peter
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Bc Cel Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Celan, 1920 in Czernowitz in der Bukowina geboren, entkam durch Flucht dem Holocaust und lebte seit 1948 in Paris.1960 erhielt er den Georg- Büchner- Preis für sein lyrisches Werk und seine meisterhafte Übersetzung. 1970 wählte er den Freitod. Der Literaturwissenschaftler Peter Szondi hatte Celan 1959 in Paris kennen gelernt. Sie schrieben sich über 150 Briefe, Postkarten, Telegramme und Widmungen, die nun erstmals vollständig und kommentiert vorliegen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Celan, Paul; Szondi, Peter
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie/Autobiogra
ISBN: 3-518-41714-2
Beschreibung: 1., 264 S.
Schlagwörter: Briefe, Briefwechsel, rumänischer Schriftsteller
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person König, Christoph
Mediengruppe: Sachbuch