Cover von Lust an der Erkenntnis: Die Theologie des 20. Jahrhunderts wird in neuem Tab geöffnet

Lust an der Erkenntnis: Die Theologie des 20. Jahrhunderts

Ein Lesebuch
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kuschel, Karl-Josef [Hrsg.]
Jahr: 1986
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Le Kus Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In 6 Themenkreisen - Zugänge zu Gott, Bilder von Gott, Annäherungen an Jesus, Visionen von Kirche, große Themen, Grundentscheidungen - versammelt dieses Lesebuch wichtige theologische Texte des 20. Jahrhunderts. Verteten sind christliche Theologen, Atheisten und nichtchristliche Denker, im einzelnen: Karl Barth, Rudolf Bultmann, Ernst Bloch, Dietrich Bonhoeffer, Pierre Teilhard de Chardin, Mahatma Gandhi, Romano Guardini, Walter Jens, Caarl Gustav Jung, Eberhard Jüngel, Walter Kasper, Hans Küng, Ernst Käsemann, Johann B. Metz, Jürgen Moltmann, Elisabeth Moltmann-Wendel, Wolfhart Pannenberg, Karl Rahner, Joseph ratzinger, Edward Schillebeeckx, Dorothee Sölle, Paul Tillich, Bernhard Welte, Wilhelm Weischedel u.a.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kuschel, Karl-Josef [Hrsg.]
Jahr: 1986
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-492-10646-3
Beschreibung: Original-Ausg., 506 S.
Schlagwörter: Christentum, Glaube, Gott, Lesebuch, Religion, Theologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch