Cover von Augustus wird in neuem Tab geöffnet

Augustus

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Williams, John
Jahr: 2016
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba WIL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Octavius ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe und Adoptivsohn Julius Cäsars fällt ihm nach dessen Ermordung ein gewaltiges politisches Erbe zu: Ihm, der von schwächlicher Konstitution aber enormer Willenskraft ist, wird es durch Glück, List, Intelligenz und Entschlossenheit gelingen, das riesige Römische Reich in eine Epoche des Wohlstands und Friedens zu führen.
 
Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, des späteren Kaiser Augustus‘, in dramatischen Szenen, so plastisch, so mitreißend, als würden die Geschehnisse sich in unseren Tagen ereignen.
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Williams, John
Jahr: 2016
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis historischer Roman
ISBN: 978-3-423-28089-1
2. ISBN: 3-423-28089-1
Beschreibung: 473 S.
Schlagwörter: Augustus, Historischer Roman, Julius Cäsar, römisches Reich
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Robben, Bernhard [Übers.]; Mendelsohn, Daniel [Nachw.]
Originaltitel: Augustus <dt.>
Fußnote: Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben.
Mediengruppe: Schöne Literatur