Cover von Eine kurze Geschichte von sieben Morden wird in neuem Tab geöffnet

Eine kurze Geschichte von sieben Morden

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser James, Marlon
Jahr: 2017
Verlag: München, Heyne Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba JAM Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Jamaika, 1976: Sieben bewaffnete Männer dringen in das Haus des Reggae-Musikers Bob Marley ein und eröffnen das Feuer. Marleys Manager wirft sich schützend über ihn und erleidet dabei lebensgefährliche Verletzungen. Marleys Frau Rita wird ebenfalls schwer verwundet. Wer waren die Täter? Was waren ihre Motive? Ausgehend von dem Attentat und den Spekulationen, die sich darum ranken, entwirft Marlon James ein vielseitiges Stimmungsbild Jamaikas in den 70er und 80er Jahren voll Gewalt, politischer Willkür, Drogen und Intrigen, ausgestaltet bis ins kleinste Detail.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser James, Marlon
Jahr: 2017
Verlag: München, Heyne Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 978-3-453-27087-9
2. ISBN: 3-453-27087-8
Beschreibung: 858 S.
Schlagwörter: Gegenwartsliteratur, amerikanische Literatur - USA
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: A Brief History Of Seven Killings
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur