Cover von Kintsugi wird in neuem Tab geöffnet

Kintsugi

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kühmel, Miku Sophie
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag GmbH
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba KÜH Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kintsugi ist das japanische Kunsthandwerk, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. Diese Tradition lehrt, dass Schönheit nicht in der Perfektion zu finden ist, sondern im guten Umgang mit den Brüchen und Versehrtheiten.
Es ist Wochenende. Wir sind in einem Haus an einem spätwinterlichen See, das Licht ist hart, die Luft ist schneidend kalt, der gefrorene Boden knirscht unter unseren Füßen. Gerade sind Reik und Max angekommen, sie feiern ihre Liebe, die nun zwanzig ist. Eingeladen sind nur ihr ältester Freund Tonio und seine Tochter Pega, so alt wie die Beziehung von Max und Reik. Sie planen ein ruhiges Wochenende. Doch ruhig bleibt nur der See.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kühmel, Miku Sophie
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag GmbH
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Prosa
ISBN: 978-3-10-397459-1
2. ISBN: 3-10-397459-0
Beschreibung: 304 S.
Schlagwörter: Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung, Prosa, »aspekte«-Literaturpreis 2019
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur