Cover von Sklavenkind wird in neuem Tab geöffnet

Sklavenkind

verkauft, verschleppt, vergessen - mein Kampf für Nepals Töchter
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Chaudhary, Urmila
Jahr: 2011
Verlag: München, Knaur Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Ba CHAUD Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Meine Mutter weinte, und ich weinte auch. Der Mann packte mich am Arm und zog mich mit sich fort. Die Hütten, das Dorf und die Felder sahen aus wie immer. Aber für mich sollte von diesem Tag an nichts mehr so sein wie früher." - Urmila ist sechs Jahre alt, als ihre Familie sie aus der Not heraus als Kamalari Sklavenmädchen verkauft. Von nun an muss sie weit fort von zu Hause arbeiten und reichen Herrschaften dienen. Doch die Zeit in der Sklaverei hat sie stark gemacht. Urmila ist nicht länger bereit, das Unrecht hinzunehmen. Mit einem Vorwort von Senta Berger.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Chaudhary, Urmila
Jahr: 2011
Verlag: München, Knaur Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie/Autobiogra
ISBN: 978-3-426-65497-2
2. ISBN: 3-426-65497-0
Beschreibung: 319 S.
Schlagwörter: Biografie, Biographie, Frauen, Nepal, Sklavenarbeit
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schwaiger, Nathalie
Mediengruppe: Sachbuch