Cover von In Zeiten des abnehmenden Lichts wird in neuem Tab geöffnet

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ruge, Eugen
Jahr: 2011
Verlag: Reinbek b. Hamburg, Rowohlt Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba RUG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Roman einer Familie von den fünfziger Jahren bis ins Wendejahr 89. Die Großeltern, überzeugte Kommunisten, kehren aus dem mexikanischen Exil in die DDR heim. Der Sohn, als junger Mann von Moskau in ein sibirisches Lager verschleppt, tritt die Reise zurück vom Ural an. Undder Enkel, dem die DDR zu eng wird und - ausgerechnet am neunzigsten Geburtstag des Großvaters - in den Westen geht.
Eugen Ruge erhielt für diesen Roman den Deutschen Buchpreis 2011.
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ruge, Eugen
Jahr: 2011
Verlag: Reinbek b. Hamburg, Rowohlt Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 978-3-498-05786-2
2. ISBN: 3-498-05786-3
Beschreibung: 425 S.
Schlagwörter: 20. Jahrhundert, DDR, Deutscher Buchpreis, Familienroman, Generationenroman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur