X
  GO
Ihre Mediensuche
Die Geschichte vom Weihnachtsglöckchen
Jahr: 1994
Verlag: Recklinghausen, Bohem Press
Mediengruppe: Weihnachten
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: G 1 Ges / Weihnachten / Antolin Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Rahel, Tochter eines Hirten nahe Bethlehem, findet im Straßenstaub ein silbernes Glöckchen. Wenn einmal etwas ganz Besonderes geschieht, so erzählt die blinde alte Ruth, dann wird sie dafür das Glöckchen gern hergeben. Das Besondere geschieht: Gottes Sohn kommt auf die Welt. Rahel überläßt dem Kind im Stall das Glöckchen, dessen Glitzern "ein ganzes Leben lang" in ihren Augen bleibt. Heute noch klingt das Glöckchen vor jeder Weihnachtsbescherung.
Details
Jahr: 1994
Verlag: Recklinghausen, Bohem Press
Systematik: G 1
Interessenkreis: Weihnachten, Antolin, Antolin Klasse 2
ISBN: 3-85581-247-0
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Weihnachten
Beteiligte Personen: Krenzer, Rolf; Dusíková, Maja [Ill.]
Mediengruppe: Weihnachten