Dienstag, 2. Juni 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Das Haus der Tibeterin
Roman
Verfasser: Cesco, Federica de
Jahr: 2009
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Romane
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Cesc Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Nur wenig bedeuten der jungen Architektin Dolkar ihre Wurzeln, die im fernen, geheimnisvollen Tibet liegen. In der Schweiz aufgewachsen, erlebt sie zwar die buddhistischen Traditionen ihrer Familie, aber nie, niemals spricht Sonam, ihre Mutter, von der Heimat und ihrem Weg ins Exil. Erst als Dolkar von den schrecklichen Narben auf dem Körper ihrer Mutter erfährt und sie zur Rede stellt, öffnet sich Sonam und gesteht ihrer Tochter, dass sie vor ihrer Flucht aus Tibet von chinesischen Soldaten misshandelt wurde.
Details
Verfasser: Cesco, Federica de
Jahr: 2009
Verlag: München, Blanvalet
Systematik: Roman
Interessenkreis: Frauen
ISBN: 978-3-7645-0193-8
2. ISBN: 3-7645-0193-6
Beschreibung: 542 S.
Mediengruppe: Romane