X
  GO
    Lesen lernen leicht gemacht mit eKidz

 

Nicht nur in Zeiten von Corona, Homeschooling und geschlossenen Bibliotheken sind digitale Lernangebote eine nachhaltige Ergänzung im Schulalltag. Die prämierte App eKidz motiviert und unterstützt Kinder im Grundschulalter beim selbstgesteuerten Lesen lernen.

Über den Onleihe-Verbund Heilbronn-Franken können wir Ihnen ab sofort auch in unserer Bücherei einen kostenlosen Zugang zur eKidz-App anbieten, denn sie gehört nun zu den vielfältigen Angeboten der digitalen Bibliothek.

Die App kann in den gängigen App-Stores auf das jeweilige Endgerät heruntergeladen werden. Die Anmeldung erfolgt mit der Ausweisnummer Ihres Büchereiausweises bzw. der Ausweisnummer Ihres Kindes und dem entsprechenden Passwort.

Das Lernprogramm von eKidz eignet sich für Leseanfänger*innen, Erstleser*innen sowie Kinder mit Leseschwierigkeiten und bietet kindgerechte Geschichten sowie Sachtexte auf differenzierten Niveaustufen. Die Themen orientieren sich an ausgewählten Inhalten des Heimat- und Sachkundeunterrichts in der Grundschule. Animierte Illustrationen, Vorlese- und Stimmaufnahmefunktion sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverstehens machen sie intuitiv bedienbar.

Der Fortschritt beim Aufbau der Lesekompetenz wird dabei für Kinder und Eltern sichtbar. 

 

eKidz wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen und der Universität Regensburg entwickelt.

 

So funktioniert die eKidz-App mit dem Bibliotheksausweis

 

 

Video zu eKidz

 

Die Finanzierung dieses neuen Angebotes wird ermöglicht durch das Förderprogramm

„Wissenswandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur“.