X
  GO
Mediensuche
Zu viel und nie genug
Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf
Verfasser: Trump, Mary L.
Jahr: 2020
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen
nicht verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Politik Biografie / Trum Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.10.2020
Inhalt
Mary L. Trump, Nichte des US-Präsidenten und promovierte klinische Psychologin, enthüllt die dunkle Seite der Familie Trump. Einen Großteil ihrer Kindheit verbrachte Mary im Hause ihrer Großeltern in New York, wo auch Donald und seine vier Geschwister aufwuchsen. Sie schildert, wie Donald Trump in einer Atmosphäre heranwuchs, die ihn für sein Leben zeichnete und ihn letztlich zu einer Bedrohung für das Wohlergehen und die Sicherheit der ganzen Welt machte.
Als einziges Familienmitglied ist Mary Trump dazu bereit, aus eigener Anschauung die Wahrheit über eine der mächtigsten Familien der Welt zu erzählen. Ihre Insiderperspektive in Verbindung mit ihrer fachlichen Ausbildung ermöglicht einen absolut einmaligen Einblick in die Psyche des unberechenbarsten Mannes, der je an der Spitze einer Weltmacht stand.
Details
Verfasser: Trump, Mary L.
Jahr: 2020
Verlag: München, Heyne
Interessenkreis: Politik, Wirtschaft, Biographie
ISBN: 978-3-453-21815-4
Beschreibung: 286 Seiten
Beteiligte Personen: Bernhardt, Christiane
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen