X
  GO
Mediensuche
Flucht aus Lager 14
die Geschichte des Shin Dong-hyuk, der im nordkoreanischen Gulag geboren wurde und entkam
Verfasser: Harden, Blaine
Jahr: 2012
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst. [u.a.]
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Biografie / Hard Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Nordkoreaner Shin Dong-hyuk wird im Zwangsarbeitslager 14 geboren. 2005, mit 23 Jahren, gelingt ihm die Flucht über China nach Südkorea und in die USA. Erst in Freiheit kann er über die unmenschlichen Lagerbedingungen reflektieren und darüber berichten.
Details
Verfasser: Harden, Blaine
Jahr: 2012
Verlag: München, Dt. Verl.-Anst. [u.a.]
Interessenkreis: Biographie
ISBN: 978-3-421-04570-6
Beschreibung: 4. Aufl., 250 S. : Ill.
Schlagwörter: Straflager, Weibliche politische Gefangene, Nachkomme, Erwachsenwerden, Zwangsarbeit, Folter, Flucht, Erlebnisbericht, Nordkorea
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen