X
  GO
Mediensuche
21 von 788
Schattenschwester
Roman
Jahr: 2007
Verlag: München, Diana-Verl.
Mediengruppe: Romane
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Thriller / Vlug Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein Psychothriller um Gewalt in der Schule, die unterschiedlichen Reaktionen darauf und das komplizierte Beziehungsgeflecht der Zwillinge Marjolein und Marlieke. Da wird Marjolein ermordet. War es der Schüler, der sie mit einem Messer bedroht hat?
S. van der Vlugt greift in ihrem Psychothriller das aktuelle Thema um Gewalt in der Schule auf und beschreibt das komplizierte Beziehungsgeflecht von Zwillingsschwestern. Marjolein wird von ihrem Schüler Bilal mit einem Messer bedroht. Die Schule spielt die Sache herunter, sie fühlt sich von ihren Kollegen im Stich gelassen, von ihrem Mann Raoul unverstanden und in ihrem Alltag terrorisiert - bis sie schließlich ermordet wird. Diese Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der oberflächlich-dominanteren Marjolein bis zu ihrem Tod und ihrem Zwilling Marlieke - sie ist zurückhaltender, liebt den Mann ihrer Schwester und steht oft in deren Schatten - erzählt, bis sich schließlich unter mehreren Verdächtigen (Marlieke selbst, Raoul und seine Geliebte, Bilal ...) der Täter herauskristallisiert. Ein spannender, intensiv erzählter Roman um 2 trotz aller Unterschiede eng verbundenen Schwestern (nach Marjoleins Tod spürt Marlieke ständig deren Präsenz), der den Leser fesselt.
Details
Jahr: 2007
Verlag: München, Diana-Verl.
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-453-29034-1
Beschreibung: 367 S.
Schlagwörter: Lehrerin, Mord, Schwester, Tatverdacht, Belletristische Darstellung
Mediengruppe: Romane