X
  GO
Mediensuche
Glück
alles, was Sie darüber wissen müssen, und warum es nicht das Wichtigste im Leben ist
Verfasser: Schmid, Wilhelm
Jahr: 2007
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel-Verl.
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Ratgeber Lebensfragen Allgemein / Schmid Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Essay über das Thema Glück, der nach einer Prüfung der landläufigen Glücksvorstellungen in eine Erörterung der Sinnfrage mündet.
Auf der Basis einer langjährigen philosophischen Beratungspraxis hat W. Schmid bereits eine Reihe von Büchern zum Thema "Lebenskunst" vorgelegt, darunter die theoretisch ausgefeilte "Philosophie der Lebenskunst" (ID 44/98). Sein neuer Essay über das viel behandelte Glücksthema (vgl. zuletzt W. Schneider, BA 7/07) gewährt Leselust für eine gute Stunde, denn Schmid beansprucht nicht mehr, als uns "eine kleine Atempause inmitten der Glückshysterie" zu verschaffen. Das gelingt ihm durch eine schlichte, erkennbar an antiken Vorbildern (Seneca, Epiktet) geschulte Diktion und durch eine luzide Gedankenführung, die Wortklaubereien meidet. Schmid unterscheidet mehrere Kategorien des Glücks, deren begrenzte Tragweite für die menschliche Praxis er klar herausstellt. Indem er bilanziert, dass ein vulgäres Glückskonzept den Kern unserer Existenz verfehlt, geht der Autor zur umgreifenden Frage nach dem (Lebens-)Sinn über, für deren Beantwortung eine enorme Spannweite an Lösungen bis hin zu einer pragmatischen Transzendenz offensteht. Wenn auch theoretisch angreifbar, so doch ein Genuß für nachdenkliche Leser. (1)
Details
Verfasser: Schmid, Wilhelm
Jahr: 2007
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel-Verl.
ISBN: 978-3-458-17373-1
Beschreibung: 1. Aufl., 79 S.
Schlagwörter: Glück, Philosophie, Lebenssinn, Lebensführung, Ratgeber
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen