Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Mediensuche
5 von 42
Peter Maffay - Auf dem Weg zu mir
Jahr: 2009
Verlag: München, Bertelsmann
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Rock - Pop Biografie / Maff Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der 60. Geburtstag und das 40-jährige Bühnenjubiläum des Musikers 2009 sind Anlass für eine Biografie, in der er sich in mehr als 20 Texten an seinen Lebensweg erinnert. Dazu geben 300 Fotos Einblicke in sein Leben.
Die Musik Peter Maffays gehört inzwischen vermutlich zu den kollektiven Erinnerungen von mehr als einer Generation. Während über die meisten anderen seiner deutschrockenden Kollegen die Zeit hinweggegangen ist (mit Ausnahme vielleicht von Udo Lindenberg), bringen es Maffays Alben seit nun 40 Bühnenjahren regelmäßig zu Spitzenplätzen in den Charts. Auch wenn man über die Qualität seiner Werke geteilter Meinung sein kann, ist dieser Musiker doch ein Phänomen. E. Hartsch erzählt einfühlsam und abwechslungsreich von der Karriere Maffays. Es nimmt besonders ein, dass Hartsch nicht nur die Höhen beschreibt, sondern auch den Tiefpunkten einen gehörigen Raum einräumt. So ergibt sich tatsächlich so etwas wie ein differenziertes Bild des Menschen und Musikers, der auch politisch engagiert ist. Daneben ist der Band sehr attraktiv und liebevoll aufgemacht; man blättert gern darin herum und lässt ein wenig Zeitgeschichte an sich vorbeiziehen. (1)
Details
Jahr: 2009
Verlag: München, Bertelsmann
Interessenkreis: Biografie, Rock/Pop
ISBN: 978-3-570-01029-7
Beschreibung: 1. Aufl., 415 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
Schlagwörter: Autobiographie, Maffay, Peter
Beteiligte Personen: Hartsch, Edmund; Maffay, Peter
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen