X
  GO
Mediensuche
60 von 74
Die Frau an seiner Seite
Leben und Leiden der Hannelore Kohl
Verfasser: Schwan, Heribert
Jahr: 2011
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Biografie Kohl Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Biografie über die Kanzlergattin Hannelore Kohl (1933-2001) zeigt die verletzliche und belastende Seite eines Lebens an der Seite eines großen Politikers.
Der Autor Schwan hat Hannelore Kohl, die sich vor 10 Jahren das Leben genommen hat, schon in den 1980er-Jahren kennengelernt und stand bis zum Schluss in engem Kontakt zu ihr. Er schreibt, dass er ihre Offenheit und ihr Mitteilungsbedürfnis als Vermächtnis ansieht, sich geradezu verpflichtet fühlt, privateste Erinnerungen, die bis dahin streng gehütet waren, zu veröffentlichen. Und so wird die disziplinierte und freundliche Frau hier als schon frühzeitig verletzte Seele beschrieben, deren langjährige Krankheit eine Depression und nicht eine Lichtallergie war. Die Biografie zeigt neue Seiten über das Leben einer sympathischen Frau im Schatten eines bedeutenden Mannes.
Details
Verfasser: Schwan, Heribert
Jahr: 2011
Verlag: München, Heyne
Interessenkreis: Biographie
ISBN: 978-3-453-18175-5
Beschreibung: 320 S. : Ill.
Schlagwörter: Biografie, Bundeskanzler, Bundesrepublik, Zeitgeschichte
Mediengruppe: Sachbücher Erwachsen