X
  GO
Mediensuche
Die Tortenbäckerin
historischer Roman
Verfasser: Janson, Brigitte
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Romane
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Historisches Jans Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Als die junge Köchin Greta ihre Stellung verliert, begegnet sie Siggo, einen Fuhrunternehmer, der ihr hilft, sich als Leihköchin ihren Lebensunterhalt zu versorgen. Die beiden kommen einander näher, aber Greta ist immer noch in Gedanken bei einem anderen Mann.
Die Autorin, geboren 1957, Mitglied der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautor/-innen und Verfasserin von Unterhaltungsliteratur, legt ihren 1. historischen Roman vor, der in Hamburg im ausgehenden 19. Jahrhundert spielt. Protagonistin ist Greta, eine junge Köchin, die in Christoph, den Sohn ihrer Dienstherren, verliebt ist, der jedoch von der Familie nach Afrika geschickt wird. Als sie ihre Stellung verliert, hilft ihr der junge Fuhrunternehmer Siggo, sich als Leihköchin den Lebensunterhalt zu verdienen. Von dessen Mutter lernt sie das Konditorenhandwerk und wird bald mit Aufträgen überschüttet. Und dann ist da noch Leni, ihre blinde Tochter, von der niemand weiß. Aber Siggo erfährt von ihrem Geheimnis und kümmert sich um das Kind. Als Christoph wieder nach Hamburg zurückkommt, muss sie sich fragen, ob ihr Herz nicht schon längst für Siggo schlägt. Ein Liebesroman mit Happy End.
Details
Verfasser: Janson, Brigitte
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Ullstein
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-548-28259-6
Beschreibung: Orig.-Ausg., 444 S.
Schlagwörter: Hamburg, Junge Frau, Konditorin, Catering, Geschichte 1895, Belletristische Darstellung
Mediengruppe: Romane