Cover von Eine wie Alaska wird in neuem Tab geöffnet

Eine wie Alaska

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Green, John
Jahr: 2007
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Jugendbücher
verfügbar

Exemplare

SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Reality ab 13 Jahre Gree Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der 16-jährige Miles wechselt auf ein Internat. Er lernt Alaska kennen und verliebt sich unglücklich in sie. Als es eines Abends doch zu klappen scheint, setzt sich Alaska noch spät in der Nacht in ihr Auto und stirbt bei einem Unfall. Die Suche nach den Gründen für ihr Verhalten beginnt. Ab 14.
Der 16-jährige Miles wechselt von seiner bisherigen Schule auf ein Internat und zieht mit Chip in ein Zimmer ein. Chip ist sofort begeistert von Miles Gabe, die letzten Worte von bekannten Persönlichkeiten zu kennen und macht ihn mit Alaska bekannt. Miles wird schnell ein Bestandteil einer eingeschworenen Clique,von der er in die Laster eingeführt wird, (Tabak, Alkohol) die er bisher immer gemieden hat. Er verliebt sich in Alaska und weiß, dass es hoffnungslos ist, hat sie doch schon einen festen Freund, an dem sie eisern festhält. Eines Abends klappt es doch und Miles knutscht wild mit Alaska herum. Doch spät in derselben Nacht steigt Alaska in ihr Auto und stirbt bei einem Unfall. Vollkommen schockiert versuchen ihre Freunde, ihren Tod zu ergründen. Greens Erstling ist ein Roman, der sich mit 2 elementaren Fragen von Jugendlichen beschäftigt: Liebe und Tod. Mit viel Einfühlungsvermögen beschreibt er die Gedankenwelt von Jugendlichen und legt eine sehr gut geschriebene Geschichte vor, die berührt. (Nominiert von der Jugendjury für Deutscher Jugendliteraturpreis 2008)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Green, John
Jahr: 2007
Verlag: München [u.a.], Hanser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Reality, Antolin Jugendbuch, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-446-20853-7
Beschreibung: 279 S.
Schlagwörter: Alabama, Jugendliteraturpreis, Internat, Jugend, Erwachsenwerden, Selbstüberschätzung, Jugendbuch, Weibliche Jugend, Alkoholmissbrauch, Unfalltod, Männliche Jugend, Psychische Verarbeitung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendbücher