Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Mediensuche
20 von 69
Sommerdiebe
Roman
Verfasser: Capote, Truman
Jahr: 2006
Verlag: [Zürich], Kein & Aber Records
Mediengruppe: Romane
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Literatur der Welt / Capo Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Truman Capote (1924 - 1984) war von seinem Erstling, den er mit 19 begann und später überarbeitete, nie so überzeugt, dass er ihn zur Veröffentlichung freigab. Im letzten Jahr wurde er in seinem Nachlass gefunden und publiziert. Capote erzählt darin von einem Sommer in der flirrenden Hitze New Yorks, von einigen Monaten, die die 17-jährige Grady allein mit ihren Freunden verbringt, da ihre wohlhabenden Eltern auf einem Luxusliner zu einer Europareise aufgebrochen sind. Grady steht kurz davor, in die feine Gesellschaft aufgenommen zu werden; alles ist geplant bis hin zur standesgemäßen Hochzeit. Also genießt das verwöhnte, aber auch rebellische Mädchen ihre letzten Freiheiten, trifft sich mit ihrem jüdischen Freund Clyde, der sein Geld als Parkplatzwächter verdient. Ihr ist bewusst, dass es sich nur um eine vorübergehende Liebschaft handeln kann, doch aus dem Spaß wird Ernst, als Grady schwanger wird. Ein hinreißender kleiner Roman, der die literarischen Fähigkeiten des exzentrischen Autors bereits auf erstaunlich hohem Niveau zeigt.
Details
Verfasser: Capote, Truman
Jahr: 2006
Verlag: [Zürich], Kein & Aber Records
Interessenkreis: Literatur der Welt
ISBN: 3-03-695157-1
Beschreibung: 145 S.
Mediengruppe: Romane