X
  GO
Mediensuche
Der Eid der Kreuzritterin
historischer Roman
Verfasser: Jordan, Ricarda
Jahr: 2010
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Mediengruppe: Romane
verfügbar
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Historisches/ Jord Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die abenteuerlichen Erlebnisse der jungen Novizin Konstanze und des Edelfräuleins Gisela sowie der beiden morgenländischen Ritter Armand und Malik, die in den legendären tragisch endenden deutschen Kinderkreuzzug des Nikolaus von Köln (1212) schicksalhaft hineingezogen werden.
Den Rahmen für den 2. historischen Roman von Christiane Gohl alias Ricarda Jordan (s. "Die Pestärztin") bilden die aufgrund spärlicher Quellen geschichtlich wenig beachteten Kinderkreuzzüge im Jahr 1212 (Erläuterungen zum Thema im Nachwort). Mit dem berührend ausgemalten Schicksal des für fast alle der überwiegend kindlichen und jugendlichen Teilnehmer tragisch endenden deutschen Kreuzzuges verwebt die Autorin die Erlebnisse von 4 jungen Menschen, die sich während der strapazenreichen Wanderung kennen und lieben lernen: die junge Novizin Konstanze und das Edelfräulein Gisela sowie die beiden morgenländischen Ritter Armand und Malik, die aus unterschiedlichen Lebenslagen heraus schicksalhaft in den Kreuzzug hineingezogen wurden. Die oft heiteren Liebesgeschichten sind ein milderndes Gegengewicht zu realitätsnah geschilderten Szenen und Stimmung im Kreuzfahrerheer. Warmherzig und zugleich eindrucksvoll und fesselnd geschriebener, nahe an den historischen Fakten angesiedelter Roman.
Details
Verfasser: Jordan, Ricarda
Jahr: 2010
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-404-16480-6
Beschreibung: Orig.-Ausg., 540 S.
Schlagwörter: Kinderkreuzzug, Europa, Geschichte 1212, Belletristische Darstellung
Mediengruppe: Romane