X
  GO
Mediensuche
E-Medium
C++11 programmieren
60 Techniken für guten C++11-Code
Verfasser: Will, Torsten T.
Jahr: 2012
Mediengruppe: eMedien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Status: Onlinebibliothek Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Das Kompendium der Neuerungen in C++11. Neues in Sprachkern und Standardbibliothek. Von auto bis Zufall, von Movesemantik bis Multithreading. Die Dos und Don'ts der C++-Programmierung. Mehr als 10 Jahre Arbeit haben die Mitglieder des C++-Standard-Komittees in die Fertigstellung des neuen C++-Standards gesteckt. Und es ist wahrlich eine Generalüberholung geworden! Die Sprache ist eindeutig moderner und leichter lern- und lehrbar geworden. Dieses Buch ist eine praktische Anleitung für den Einsatz von C++11. Es behandelt die Neuerungen gerade so, dass immer ein bestimmter Aspekt im Fokus steht, wie etwa die neuen Sprachmechanismen, Container, Pointer oder Algorithmen oder auch Neuerungen in der Standardbibliothek. Die Kapitel folgen einem strengen Prinzip: Hintergrund und Erklärung des Themas, Beispielcode, Interaktion und Vernetzung mit weiteren C++11-Neuerungen und schließlich das Mantra, eine Art Merksatz, der das Gelernte auf den Punkt bringt. C++-Entwickler oder Entwickler, die auf C++ umsteigen, halten hiermit die richtige Lektüre in Händen.
Details
Verfasser: Will, Torsten T.
Jahr: 2012
ISBN: 978-3-8362-1732-3
Beschreibung: 415 S. graph. Darst.
Schlagwörter: C++11
Mediengruppe: eMedien