Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Mediensuche
Yoga
Was es verspricht - und was es kann
Verfasser: Broad, William J.
Jahr: 2019
Verlag: Verlag Herder
Mediengruppe: eMedien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Status: Onlinebibliothek Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
William J. Broad, führender Wissenschaftsjournalist der New York Times, praktiziert Yoga seit mehreren Jahrzehnten. Im Rahmen einer investigativen fünf Jahre langen Recherche schreibt er hier über Wahrheit und Illusion der beliebten Meditationspraxis und lüftet dabei so manches Geheimnis und Vorurteil. Sehr genau überprüft er - anhand von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und Studien die Vorteile, die Yoga gewöhnlicherweise zugeschrieben werden: Förderung der Gesundheit, der Fitness, Steigerung des emotionalen Wohlgefühls, Hilfe bei Gewichtsverlust, innere Heilung und Steigerung der Kreativität. Er zeigt klar und verständlich, was tatsächlich mit Yoga erreicht werden kann, wo aber auch seine Risiken und Gefahren liegen. Broad beschreibt Yoga als eine prosperierende globale Industrie, die nicht nur neugierige Wissenschaftler anzieht, sondern auch Millionen von Gläubigen und charismatischen Betrügern. Er nimmt den Leser mit auf eine Reise von den alten Yoga-Archiven in Kalkutta bis zu den führenden medizinischen Forschungslabors, von sagenumwobenen Ashrams bis zu schweißtreibenden Yoga-Studios mit ihren selbst ernannten Meistern. Er entschleiert Mythen, entdeckt tatsächlichen Nutzen und entwirft eine Vision für ein Yoga der Zukunft.
Details
Verfasser: Broad, William J.
Jahr: 2019
Verlag: Verlag Herder
Interessenkreis: eBook
ISBN: 9783451814020
Beschreibung: 400 S.
Beteiligte Personen: Klostermann, Ferdinand
Mediengruppe: eMedien