Cover von Das Leben von Anne Frank wird in neuem Tab geöffnet

Das Leben von Anne Frank

eine grafische Biografie
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2010
Verlag: Hamburg, Carlsen
Mediengruppe: Romane
verfügbar

Exemplare

SignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Standorte: Graphic Novel Fran Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Grafische Biografie über das Mädchen aus Frankfurt, das, nachdem sein Amsterdamer Versteck verraten worden war, 1945 im KZ Bergen-Belsen dem Holocaust zum Opfer fiel. Autor Sid Jacobson (geboren 1929) und Zeichner Ernie Colón (geboren 1929), beide in den USA lebend, haben sich bereits einen Namen mit politischen Comics gemacht (vgl. "The 9/11 report", deutsch 2007). Ihre Comic-Biografie von Anne Frank (1929-1945) orientiert sich an deren Tagebuch, an Dokumenten, Briefen und Fotos und zeichnet sich durch eine klare und eingängige Sprache und einen realistischen, das Reißerische meidenden Zeichenstil aus. Reich an Fakten, aber dennoch lebendig und einfühlsam erzählen sie von Annes Kindheit in Frankfurt und später in Amsterdam, dem Versteck im Hinterhaus, dem Verrat und der Deportation in die Vernichtungslager, die nur Annes Vater überlebte. In eingeschobenen Collagen werden im Kontext der Familiengeschichte Schlaglichter auf historische Ereignisse wie die Pogromnacht 1938 oder die Wannseekonferenz geworfen, Fakten und Hintergrundinformationen vermittelt. Eine gelungene, historisch fundierte und verständliche Darstellung des Holocaust mit den Mitteln des Comics, die sich vor allem an die jüngeren Generationen wendet.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2010
Verlag: Hamburg, Carlsen
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Graphic Novel, Biographie, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-551-79185-6
Beschreibung: 160 S. : überw. Ill. (überw. farb.), Kt.
Schlagwörter: Frank, Anne, Comic
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jacobson, Sid; Colón, Ernie
Mediengruppe: Romane