X
  GO

Lesungen und Vorträge

...Literatur live erleben


Es finden regelmäßig Autorenlesungen, Vorträge und ein Elternforum in der Stadtbibliothek statt. Sämtliche Veranstaltungen werden  gemeinsam von der Bibliothek und vom Förderverein der Stadtbibliothek Engen e.V. organisiert.

Genießen Sie Kultur vor Ort!

Autorenlesung mit Iris Wolff

Die Unschärfe der Welt

Do., 20. Mai 2021

20 Uhr Foyer

Stadthalle oder online

Eintritt: 10 €

bfdnfvj

Iris Wolffs neuer, hoch gelobte Roman erzählt von der ethnischen und sprachlichen Vielfalt Rumäniens und umreißt eine Umbruchphase Europas: den Fall des Eisernen Vorhangs. Ein großer Generationen- und Familienroman, der von der Mitte der 1960er Jahre bis in die Gegenwart reicht.

Eingeleitet wird der Abend von Amalie Mbianda Njiki, Abiturientin am Hegau-Gymnasium Singen, die beim bundesweiten Literatur-Wettbewerb der Berliner Festspiele für junge AutorInnen ausgezeichnet wurde. Sie wird eine ihrer Kurzgeschichten präsentieren und über ihr Schreiben berichten.


Kartenreservierung über die Homepage des Fördervereins mit Angabe der Kontaktdaten (nach Corona-Verordnung § 6) oder in der Stadtbibliothek unter Tel. 07733 501839 möglich.