X
  GO

Traumstunde

für Kinder ab 4 Jahren

Die Traumstunde ist eine monatlich stattfindende Vorleserunde für Kinder von 4-6 Jahren mit unseren langjährigen und pädagogisch geschulten Lesepaten. Im Anschluss ans Vorlesen folgt eine Kreativaktion oder ein passendes Spiel zur Geschichte.  Dauer zwischen 45 und 60 min.

 

 

Montag, 29. November, 15 Uhr (Sternstunden im Advent)

"Wie Sankt Nikolaus einen Gehilfen fand" von Katrin Siegenthaler

Auch in diesem Jahr warten die Kinder sehnsüchtig auf den Nikolaus mit seinen guten Gaben….
Wenn Sankt Nikolaus Anfang Dezember mit seinem Eselchen und dem schwer bepackten Schlitten zu den Kindern kommt,wird er immer von Knecht Ruprecht begleitet.Wie der Nikolaus zu seinem treuen Begleiter kam, das erzählt uns diese Geschichte. Für alle Traumstunden-Kinder hat der Nikolaus schon ein Säckchen dagelassen.

Ab 4 Jahren. Mit Anmeldung. Mit Christine Grecht-Melzer.

 

Montag, 7. Februar, 15 Uhr
„Hut auf, Party ab!“ von Simon Philip und Kate Hindley

Eine Einladung zu einer Party! Wie toll! Zur hutigsten Party aller Zeiten! Wenn man aber keinen Hut besitzt? Und das mit dem Ausleihen auch schwierig wird? Und der Türsteher seinen strengen Tag hat und eine verrückte Bedingung nach der anderen stellt? Dann braucht man gute Nerven und hilfsbereite Freunde, zum Beispiel einen Klavier spielenden Dachs, einen Elefanten im Tutu oder einen Pinguin, der gleich den nötigen Koffer mit Käse dabei hat. Ein Buch für Partymäuse und alle, die an ungewöhnlichen Einfällen und wunderbar witzigen Geschichten und Illustrationen ihren Spaß haben.

Ab 4 Jahren. Nach Möglichkeit mit eigenem Hut :-) Mit Anmeldung. Mit Jutta Pfitzenmaier.

 

Montag, 7. März, 15 Uhr
„Das Glück wohnt gegenüber“ von Rocio Bonillo

Die Geschichte einer Nachbarschaft! In dieser Straße lebt jeder für sich. Dank eines unerwarteten Internetausfalls wird das Leben der Nachbarschaft auf den Kopf gestellt. Der stets seriös wirkende Fuchs findet endlich ein Publikum für sein geheimes Hobby - Jonglieren. Die Maus versteckt sich nicht länger hinter ihrem Drachenkostüm und findet heraus, dass ihre Furcht vor dem Nachbarskater unbegründet war. Und mit der Hilfe ihrer technisch begabten Nachbarin kann die Eule endlich wieder online Solitär spielen. Die Bewohnerinnen überwinden ihre Ängste voreinander und finden zusammen ihre Talente und Gemeinsamkeiten. Eine humorvolle Geschichte über das Zusammenleben.

Ab 5 Jahren. Mit Anmeldung. Mit Judith Maier-Hagen.

 

Montag, 4. April, 15 Uhr
„Wir zwei und das Ei“ von Michael Engler

Zwei Bilderbuchhelden brüten was aus - eine bezaubernde Geschichte über ein kleines Wunder der Natur!Hase und Igel sind glücklich. Endlich ist der Frühling da! Sie toben über Wiesen voller Klee und genießen es, dass draußen alles frisch und neu und herrlich bunt ist. Da stolpert der Igel über einen merkwürdigen Stein. Es ist ein Ei, wie die Krähe zu berichten weiß. Doch woher kommt das Ei? Und kann es wirklich sein, dass darin ein winziges Küken steckt?

Ab 4 Jahren. Mit Anmeldung. Mit Christine Grecht-Melzer.

 

Montag, 2. Mai, 15 Uhr
„Tiger Theo in der Tiefsee“ von Sharon Rentta

Tiger Theo will unbedingt tauchen lernen! Er will dahin, wo noch kein Tiger war, in die Tiefsee, bis zum stockfinsteren Meeresgrund, wo es die spannendsten Lebewesen zu entdecken gibt! Auch wenn das vor ihm keiner gewagt hat: Theo ist fest entschlossen ...Für alle kleinen und großen Entdecker, Abenteurer und Weltenbummler.

Ab 4 Jahren. Mit Anmeldung. Mit Eberhard Höhn.
 

Montag, 30. Mai, 15 Uhr
„Dieses Tier bleibt jetzt hier“ von Jörg Isermeyer

Wenn Etta nach Hause kommt, halten die Eltern die Luft an. Denn wenn Etta nach Hause kommt, hat sie ein Tier im Schlepptau. Tag für Tag. Widerrede zwecklos. Was mit einer niedlichen Maus beginnt, auch vor Haarigem und Bissigem nicht Halt macht, endet GROSS. RIESIG. Und in einem riesigen Chaos ... Ein großer Spaß für wache Kinderaugen und alle, die sich (k)ein Haustier wünschen!

Ab 4 Jahren. Mit Anmeldung. Mit Bärbel Oetken.

 

Montag, 4. Juli, 15 Uhr
„Seepferdchen sind ausverkauft“ von Constanze Spengler

Mikas Papa arbeitet zwar daheim, steckt aber über beide Ohren in Arbeit. Der versprochene Baggerseebesuch scheint in weiter Ferne! Um sich Luft zu verschaffen, erlaubt er Mika, sich ein Haustierzu kaufen ...Damit beginnt eine wunderbar turbulente Geschichte, in deren Verlauf ein Tier nach dem anderen die Wohnung bevölkert, ohne dass der gestresste Papa etwas davon mitbekommt! Auf die Maus folgt ein Hund, auf den Hund ein Seehund, auf den Seehund ein Pinguin, auf den Pinguin ein Papagei, bis zuletzt ein kleiner, aber sehr musikalischer Elefant in die Wohnung einzieht ...

Ab 5 Jahren. Mit Anmeldung. Mit Ilka Kinzner.

 

Eine Voranmeldung zu den Veranstaltungen mit Angabe der Kontaktdaten (nach Corona-Verordnung § 6) ist in der Regel ab Donnerstag zweieinhalb Wochen vor der Veranstaltung in der Stadtbibliothek oder unter Tel. 07733 501839 möglich.