X
  GO

Heiß auf Lesen –

die Leseclubaktion in den Sommerferien

Jeden Sommer heißt es „Heiß auf Lesen“! Schüler*innen, die in die 1. bis 6. Klasse kommen, können kostenlos HAL-Club-Mitglieder werden.

Heiß auf Lesen 2021 wurde am 18. September mit einer coolen Party abgeschlossen.
Es nahmen insgesamt 129 Kinder teil. Sie lasen zusammen 630 Bücher! Zur Party - aufgeteilt in je eine Veranstaltung um 14 Uhr und um 16.30 Uhr - kamen 80 Kinder.
Zu Gast war der Autor Jörg Steinleitner, der eine unterhaltsame Mitmach-Lesung mit Musik, Film und Detektivrätseln zu seinem lustigen und spannenden Buch „Die Barfußbande und die geklaute Oma“ vorbereitet hatte.  
In Anschluss gab es eine Tombola mit tollen Preisen und danach leckere Snacks zu Stärkung.

 

So könnt ihr im Sommer 2022 mitmachen:

Einfach eure Anmeldekarten, die ihr in den Grundschulen Anfang Juli erhalten, habt in der Stadtbibliothek abgeben und lesen, was das Zeug hält! Für alle anderen Schüler*innen gibt es Anmeldekarten direkt in der Stadtbibliothek oder hier zum Download. Exklusiv für Clubmitglieder werden rund 100 neue Bücher angeschafft.
Alle gelesenen Bücher werden von euch ins Logbuch eingetragen und von der Bibliothek abgestempelt. Gebt das Logbuch bis spätestens Donnerstag, 15.09.2022, ab und meldet euch zur Party an!

Die Party findet im September statt. Genauere Infos zum Ablauf stellen wir hier ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung ein.

Es gehen wieder 5 Lose aus Engen in die Lostrommel des Regierungspräsidiums Freiburg, bei der es ebenfalls geniale Gewinne gibt (z.B. ein Wochenende in der Jugendherberge, Eintrittskarten für den Europapark, das Sealife-Center oder das Galaxy).

Mitmachen lohnt sich! Los geht´s wieder ab dem 14. Juli 2022. Also nix wie ran ans Buch!

Organisiert wird die Aktion von der Fachstelle für öffentliches Bibliothekswesen des Regierungspräsidiums Freiburg.