Cover von Hass ist keine Meinung wird in neuem Tab geöffnet

Hass ist keine Meinung

Was die Wut in unserem Land anrichtet
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Künast, Renate
Jahr: 2017
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Gcm Kün Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Vermeintlich besorgte Bürger machen ihrer Wut in Hassmails oder feindseligen Kommentaren auf Facebook und Twitter Luft. Adressaten sind engagierte Menschen: Flüchtlingshelfer ebenso wie sozial Engagierte, Journalisten ebenso wie Politiker.
In klarer Sprache analysiert die Autorin, woher der Hass kommt, warum AfD, Trump und Co. die Wut schüren und wie sie ihnen nützt – und sie warnt davor, wohin der Hass führen wird, wenn wir jetzt nicht eingreifen.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Künast, Renate
Jahr: 2017
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcm
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Soziale Probleme
ISBN: 978-3-453-20161-3
2. ISBN: 3-453-20161-2
Beschreibung: 192 S.
Schlagwörter: Feindseligkeit, Gesellschaft, Hass, Social Networks, Soziale Medien
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur