Cover von What works wird in neuem Tab geöffnet

What works

wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bohnet, Iris
Jahr: 2017
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Sachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Gcq 1 Boh Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.04.2021

Inhalt

Bei der Einstellung, bei der Beförderung, beim Gehalt – überall werden Frauen massiv benachteiligt. Die Harvard-Professorin Iris Bohnet zeigt in ihrem brillanten Buch What works, dass die Ursache dafür oft verzerrte Wahrnehmungen sind, die unsere Entscheidungen auch dann beeinflussen, wenn wir fest glauben, dass wir ganz objektiv sind.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bohnet, Iris
Jahr: 2017
Verlag: München, C.H. Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcq 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft, Frauen
ISBN: 9783406712289
2. ISBN: 3406712282
Beschreibung: 381 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Arbeitsplatz, Emanzipation, Gender Mainstreaming, Geschlechterpolitik, Gleichstellung, Verhalten, Verhaltensökonomie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur